Baumschule

Raphael Loher, Manuel Troller und Julian Sartorius kreieren eine vielschichtige Musik zwischen minimalistischen Rhythmen und subtilen Klangflächen. Durch das Präparieren und Erweitern der einzelnen Instrumente werden die verschiedenen Stimmen zu einem kompakten und komplexen Organismus verwoben. Aus diesem Gewebe von abwechslungsreicher Dynamik und stilistischer Bandbreite lösen sich immer wieder einzelne Stimmen, um subtil miteinander zu interagieren. In unterschiedlichen Musikstilen beheimatet, erschaffen sie gemeinsam einen eigenwilligen und kraftvollen Sound.
--
Raphael Loher, Manuel Troller et Julian Sartorius créent une musique composite faite de rythmes minimalistes et de sonorités subtiles. Utilisant des instruments préparés et des techniques étendues, ils entremêlent leurs voix et tissent un organisme à la fois compact et complexe. Dans cet entrelac de styles à la dynamique changeante, certains éléments se détachent pour dialoguer avec habileté. Pratiquant toutes sortes de genres musicaux, les trois instrumentistes ont inventé un son de groupe puissant et résolument original.

Offizielle Website

Donnerstag 20. Oktober 2022

Le Singe – Bienne-Biel

  • Türöffnung:
    20:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:30
Organisiert von: Kartellculturel
Teilen auf:
Baumschule