PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

NNHMN (D) // NO TEARS Party

Ab CHF 20,00

Kaufe Tickets

präsentiert von BRUCHTEIL – Here we go again:
Diesmal an einem Samstag. Na ja, bald ist Halloween – Día de los Muertos. Eine passende Zeit, um uns wieder tiefer in dunkle Klangwelten hinein zu tanzen. Keine Halloween-Party mit Morbid-Kitsch und Maskerade – euch erwartet viel mehr ein authentisches Sound-Erlebnis aus dem düster-bizarren Untergrund.

Das Berlin-Dark-Electronic-Duo NNHMN (Ex NON-HUMAN) liefern einen genreübergreifenden Soundtrack, der rauschenden Berliner Nächte. Der Sound der Band, welcher klare Parallelen zu Boy Harsher und anderen Genre-Größen ausweist, ist das Produkt einer langen Entwicklung der Wahl-Berliner. Dieser wurde über fast 10 Jahre von den beiden Masterminds (Lee Margot & Michal Laudarg) perfektioniert und hebt die Band mit ihrem aktuellen Release über ihren bisherigen Status als Underground Act hinaus. Kein Zufall, denn ihr aktuelles Label Young And Cold Records beweist schon mit einigen anderen elektronischen Künstler:innen, das sie den Finger am Puls der Zeit haben.

Eiskalte Synths treffen auf kraftvolle Bässe und der monotone Rhythmus versetzt das Publikum in Trance. Die verträumt engelhafte und zugleich gespenstische Stimme von Lee verführt und verzaubert. Die Band macht alles richtig: Sie verstehen ihr Handwerk wobei sie zu keiner Minute nach einer Kopie oder einem Abklatsch klingen. Die Songs sind wohl durchdacht und perfekt produziert – aber für uns viel wichtiger: Auf der Bühne hypnotisch und kraftvoll performt. Ihre Live-Performance hat nicht die Starre eines Laptop DJs, denn die Band wartet mit analogem Equipment auf und bietet weitaus mehr als eine Backtrack-Playback-Show. Überzeugt euch selbst: NNHMN sind Rausch, Ekstase und Wahnsinn. Eine Band die man auf keinen Fall verpassen sollte.

Bruchteil und No Tears präsentieren euch einmal mehr ein exklusives Schweizer Konzert einer trendsetzenden Band unserer geliebten düster-süssen Szene. Wir lassen uns in St.Gallen vom Vibe der elektrisierenden Grossstadt Berlin infizieren und inspirieren.
No Tears, die Plattform für moderne und progressive Bands aus Post-Punk, Post-Goth, New Wave und Synth-Pop, lädt wieder zum Tanzen ein. Nicht ganz zum «Tag der Toten», nicht ganz zu Halloween, aber bestimmt nicht minder düster und nicht zu knapp mystisch.

Get the f**k dressed up, FOLLOW THE BLACK RABBIT, come over and dance!

Club Konzert Party Electro

Organisiert von:   Grabenhalle

Offizielle Website

Samstag 29. Oktober 2022

Grabenhalle – St. Gallen

  • Türöffnung:
    22:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    23:15
Teilen auf:
NNHMN (D) // NO TEARS Party