PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Migo & Buzz, Che$ter, Sarim Discothèque I Gaskessel Bern

Ab CHF 25,00

Kaufe Tickets

Die Unruhe zwischen scheinbar unaufhaltbaren Drohszenarien und persönlicher Sehnsucht nach Veränderung zieht sich durch das Werk von Migo & Buzz. Gegen strukturelle Ungleichheit, Leistungsdruck und Selbstoptimierungszwang ankämpfend. Für die Kunst, aber nicht von ihr leben können. Migos Texte schauen erwartungsvoll in die Zukunft und erzählen gleichzeitig von der alltäglich erlebten Entfremdung, den unauflösbaren Widersprüchen. Zwischen Unangepasstheit und Melancholie und Aufbruch. So klingen auch die Beats des Produzenten Buzz. Sie verbinden elektronische Sounds mit live eingespielten Instrumenten und wagen sich Genre übergreifend in verschiedenste Klangwelten, ohne den dreckigen Boden – Hip-Hop – zu verlieren.

Nach der Kult-Trilogie «Partys im Blauliecht» folgt das Album «Warte uf ds Meer», dessen Stil an seine Vorgänger anschliesst und gleichzeitig die Entwicklung des eingespielten Berner Duos von wilden Berner Underground Helden (2014) zu kritisch-pointierten Künstlern nachzeichnet. Offenheit bezüglich Form kombiniert mit inhaltlicher Konsequenz unterstreichen auch die gewählten Gastbeiträge: Neben beissenden Punchlines der Chaostruppe-Rapperin Sophie erhält auf «Warte uf ds Meer» auch ein fulminantes Solo von Patent Ochsner Gitarrist Disu Gmünder seinen Platz.

Durch einen eigenen lyrischen und musikalischen Stil und den Anspruch, die eigene Kunst mit der Gesellschaft in Relation zu stellen, konnten sich Migo & Buzz ohne Label im Rücken zu einem festen Bestandteil der Schweizer Musiklandschaft etablieren. Seit 2011 hat das Duo ein Mixtape, vier Alben, diverse Singles und Videoclips veröffentlicht und wurde schon 2014 mit den Swiss Hiphop Music Awards «Best Newcomer» und «Best Free Release» ausgezeichnet.

Wir freuen uns, am 30. September 2022, Migo & Buzz mit Live-Band bei uns auf der Bühne zu begrüssen!

Support spielt der aufstrebende Che$ter, der kürzlich mit Tracks wie Basis, Handshakes und Alien auf sich aufmerksam machte und mit messerscharfen Flows besticht.

Zur Afterparty begrüssen wir Sarim Discothèque. Ohne Scheuklappen spielt sich das DJ-Duo quer durch die Genres Afro, Jazz, Latin, House, Funk and Disco und lässt damit keinen Tanzschuh ruhig stehen.

Konzert Party Hip-Hop Rap

Organisiert von:   Gaskessel

Offizielle Website

Freitag 30. September 2022

Gaskessel – Bern

  • Türöffnung:
    21:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    22:00
Teilen auf:
Migo & Buzz, Che$ter, Sarim Discothèque I Gaskessel Bern