PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Blues Caravan 2022

Drei aufstrebende Talente vom angesehensten Blues-Label in Europa. Drei Live-Sets, die das gesamte Spektrum von Genres und Emotionen durchlaufen. Und zum krönenden Abschluss eine riesige Jamsession, bei der alle Künstler gemeinsam die Sau rauslassen – und das Publikum dazu auffordern, das Gleiche zu tun.
Katie Henry ist ein Unikum. Auf der Bühne flitzt sie zwischen Gesangsmikro, Piano und Gibson SG bei einem Stil, der Rock, Roots, R&B, Soul, Funk und Pop umfasst. Womöglich fühlt man sich dabei kurz an Bonnie Raitt erinnert. Doch sind es ihre ganz eigene, unverfälschte Ausstrahlung, ihr ehrliches Songwriting und das beeindruckende Können der Musikerin auf zwei Instrumenten, mit denen sie sich ihren guten Ruf erspielen konnte. „Wenn mein Publikum mit einem Gefühl nach Hause geht, sich selbst und auch den anderen näher gekommen zu sein, dann weiß ich, dass ich einen guten Job gemacht habe.“
Will Jacobs ein moderner Blues/R&B/Soul-Künstler aus Chicago, Illinois, USA. Mit seinen 28 Jahren ist er vor allem für seine kraftvollen Live-Auftritte bekannt. Ob er in Clubs/Festivals spielt, mit anderen Weltklasse-Musikern auftritt, Sessions bestreitet oder komponiert, Will freut sich immer darauf, seine Musikleidenschaft mit dem Publikum zu teilen.
2022 kann sich das Blues Caravan Publikum daher auf ein weiteres musikalisches Talent freuen, was mit seiner Gitarre die Bühnen zum Beben bringt.
Die aus Brüssel stammende Ghalia Volt lebt und tourt seit vielen Jahren in den USA und hat wie kaum eine andere europäische Künstlerin den ursprünglichen Blues verinnerlicht. Die Sängerin und Gitarristin sorgte zunächst als Frontfrau der in New Orleans beheimateten Mama’s Boys für Aufsehen; ihr 2019er Album Mississippi Blend festigte ihren Ruf als Ausnahmetalent. Anfang 2021 veröffentlichte sie Ihr Album „One Woman Band“, welches in dem repräsentativen Royal Studios in Memphis aufgenommen wurde. Ein Album wo sie ihre Fähigkeiten als Multi-Instrumentalist unter Beweis stellen konnte. Auf dem Blues Caravan 2022 präsentiert uns Ghalia eine Show mit allen Hits ihrer 3 Ruf Records Veröffentlichungen.

Organisiert von:   Kartellculturel

Offizielle Website

Freitag 23. September 2022

Le Singe – Bienne-Biel

  • Türöffnung:
    20:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:00
Teilen auf:
Blues Caravan 2022