PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritรคtsfonds fรผr betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Mรถglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstรผtzen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafรผr da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu kรถnnen. Danke fรผr deine Unterstรผtzung.

PETZI COMMUNITY FUND

SUUNS (CAN) |ย Yves Jarvis (CAN)

Ab CHF 28,00

Kaufe Tickets

๐ธ๐‘ฅ๐‘๐‘’๐‘Ÿ๐‘–๐‘š๐‘’๐‘›๐‘ก๐‘Ž๐‘™ ๐‘…๐‘œ๐‘๐‘˜, ๐พ๐‘Ÿ๐‘Ž๐‘ข๐‘ก๐‘Ÿ๐‘œ๐‘๐‘˜, ๐ด๐‘Ÿ๐‘ก ๐‘…๐‘œ๐‘๐‘˜

โžก๏ธ ๐’๐”๐”๐๐’ (๐‚๐€๐)
โžก๏ธ ๐˜๐•๐„๐’ ๐‰๐€๐‘๐•๐ˆ๐’ (๐‚๐€๐)

๐™ต๐š˜๐š› ๐š๐šŠ๐š—๐šœ ๐š˜๐š ๐™ฑ๐šŽ๐šŠ๐š”>, ๐™ป๐š’๐šŠ๐š›๐šœ, ๐šƒ๐š‘๐šŽ ๐š‚๐š˜๐š๐š ๐™ผ๐š˜๐š˜๐š—

--------------------

๐Ÿ‡ซ๐Ÿ‡ท Suuns a รฉtรฉ fondรฉ en 2007 par deux amis musiciens, Ben Shemie et Joe Yarmush. Lorsque Liam O'Neill a rejoint le groupe un peu plus tard, un album a รฉtรฉ enregistrรฉ qui, grรขce ร  l'ingรฉnieur du son impliquรฉ, est arrivรฉ entre les mains de Secretly Canadian. Suuns y a ensuite signรฉ un contrat d'enregistrement. Le groupe s'est rapidement constituรฉ une communautรฉ internationale de fans et tourne depuis rรฉguliรจrement en Amรฉrique du Nord et en Europe. En 2020, Suuns a rejoint le label indรฉpendant Joyful Noise (Why ?, Kishi Bashi, Deerhoof), basรฉ dans l'Indiana. C'est lร  que sont sortis l'EP "Fiction" (2020) et l'album actuel "The Witness" (2021).Certains de leurs morceaux sombres et psychรฉdรฉliques, voire herbeux, ressemblent plus ร  des esquisses de pistes de club trรฉpidantes qu'ร  des chansons de rock typiques. Le groupe se caractรฉrise en outre par une รฉvolution constante de son son : si le quatriรจme LP "Felt", sorti en 2018, est encore assez bombastique, son successeur "The Witness", sorti en 2021, est nettement plus calme. "Cette fois, nous avons un peu minimisรฉ notre son et laissรฉ les chansons respirer", explique le trio d'art rock Suuns pour dรฉcrire le point de dรฉpart de son cinquiรจme album. "The Witness" sรฉduit par sa lenteur traรฎnante. Nous entendons enfin ce qui se passe exactement sur le plan musical chez les Suuns. Un album ร  la fois rรชveur et lรฉgรจrement menaรงant, qui sonne souvent comme une esquisse, mais jamais inachevรฉ.

๐˜๐ฏ๐ž๐ฌ ๐‰๐š๐ซ๐ฏ๐ข๐ฌ
Cโ€™est Yves Jarvis qui se produira ร  Fri-Son en premiรจre partie de SUUNS. Le jeune homme de 25 ans nous prรฉsente, avec son dernier projet The Zug, une musique aventureuse, subtilement subversive ; il se rรฉfรจre au conventionnel, utilisant une instrumentation rock traditionnelle, tout en sโ€™en รฉmancipant, donnant ร  ces outils familiers de nouvelles perspectives ร  dรฉcouvrir.

Jouant avec une vaste gamme dโ€™รฉmotions, Jarvis fait habilement appel ร  nos sens sans nous prendre de haut.


๐Ÿ‡ฉ๐Ÿ‡ช๐’๐”๐”๐๐’
Gegrรผndet wurden Suuns im Jahr 2007 von den beiden befreundeten Musikern Ben Shemie und Joe Yarmush. Als etwas spรคter noch Liam Oโ€™Neill zum Line-Up stiess, wurde ein Album aufgenommen, das durch den beteiligten Toningenieur in die Hรคnde von Secretly Canadian gelangte. Dort unterschrieben Suuns in der Folge einen Plattenvertrag. Die Gruppe konnte sich schnell eine internationale Fangemeinde aufbauen und tourt seither regelmรครŸig durch Nordamerika und Europa. Im Jahr 2020 wechselten Suuns zu dem in Indiana ansรคssigen Indie-Label Joyful Noise (Why?, Kishi Bashi, Deerhoof). Dort erschienen etwa die EP โ€žFictionโ€œ (2020) und das aktuelle Album โ€žThe Witnessโ€œ (2021).Manche ihrer dรผster-psychedelischen bis krautigen Stรผcke รคhneln eher Skizzen fรผr stampfende Clubtracks als typischen Rocksongs. Charakteristisch fรผr die Band ist รผberdies der stรคndige Wandel des Sounds: Kommt etwa die vierte LP โ€žFeltโ€œ aus dem Jahr 2018 noch recht bombastisch daher, so klingt der Nachfolger โ€žThe Witnessโ€œ von 2021 deutlich ruhiger. ยซDieses Mal haben wir unseren Sound etwas minimalisiert und die Songs atmen lassenยป, beschreibt das Art Rock-Trio Suuns die Ausgangslage fรผr ihr fรผnftes Album. ยซThe Witnessยป besticht durch seine schleppende Langsamkeit. Endlich hรถren wir, was musikalisch genau abgeht bei den Suuns. Ein sowohl vertrรคumtes, aber immer auch leicht bedrohliches Album, das oft skizzenhaft aber nie unfertig klingt.

๐˜๐ฏ๐ž๐ฌ ๐‰๐š๐ซ๐ฏ๐ข๐ฌ
Es ist Yves Jarvis, der im Fri-Son als Support von SUUNS auftreten wird. Der 25-Jรคhrige prรคsentiert uns mit seinem neuesten Projekt The Zug eine abenteuerliche, subtil subversive Musik; er bezieht sich auf das Konventionelle, verwendet traditionelle Rock-Instrumente, emanzipiert sich aber gleichzeitig davon und gibt diesen vertrauten Werkzeugen neue Perspektiven, die es zu entdecken gilt.
Indem er mit einer breiten Palette von Emotionen spielt, spricht Jarvis gekonnt unsere Sinne an, ohne uns zu bevormunden.
--------------------

Organisiert von:   Fri-Son

Offizielle Website

Mittwoch 21. September 2022

Fri-Son โ€“ Fribourg

  • Tรผrรถffnung:
    19:30
Teilen auf:
SUUNS (CAN) |ย Yves Jarvis (CAN)