PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

NOUMUSO feat. NDUDUZU MAKHATHINI (SEN / GIN / CH)

In der zerklüfteten Hügellandschaft von uMgungundlovu in Südafrika sind Musik und Ritual eng verbunden. Die dort heimischen Zulu-Krieger nutzten sie als Antrieb und Heilung. In dieser Symbiose, die die Musik als lebensnotwendig erachtet, wurzelt auch die Vision Nduduzo Makhathinis. Gemeinsam mit dem interkulturellen Projekt Noumuso vereint der Pianist grossartige Musikschaffende aus Senegal, Guinea, Südafrika und der Schweiz und verbindet Ur-Klänge mit Modernem. Noumuso fördert ausserdem Entwicklungshilfe in Schulen, Kulturaustausch, Vermittlung, Integration, Vernetzung und Selbstermächtigung.

Nududuzu Makhathini (p, synths), Sadio Cissokho (kora, voc, perc), Yamoussa Sylla (perc), EmaNuel (d), David Mäder (b)

Organisiert von:   bee-flat im PROGR

Offizielle Website

Mittwoch 18. Mai 2022

Turnhalle – Bern

  • Türöffnung:
    19:30
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:30
Teilen auf:
NOUMUSO feat. NDUDUZU MAKHATHINI (SEN / GIN / CH)