PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

The Deadnotes & The Oskars

The Deadnotes stehen niemals still. Nach über 500 Shows in über 25 Ländern unter anderem als Toursupport von Acts wie Leoniden, Itchy oder Adam Angst, geht es gerade erst los. Die Inbrunst, mit der das Trio die Band seit nunmehr fast zehn Jahren betreibt, ist ansteckend.

Mit dem neuen Album „Courage“, veröffentlicht auf dem band eigenen Label „22Lives Records“, hat die Band Anfang 2020 noch ihre bis dato größte eigene Headlinertour gespielt, bevor die zweite Tourhälfte der Pandemie zum Opfer fiel. Doch unterkriegen und innehalten ist nicht.

In der Zwischenzeit veröffentlicht die Band u.a. ein neues Video zur Albumsingle „Ghost on the Ceiling“, exklusiv präsentiert vom renommierten US Magazin „Alternative Press“, sowie die „Waldsee Live Session“. Die Session wurde eigens produziert und gefilmt am Tag der pandemiebedingten Absage der Album Release Show in der Heimat Freiburg. Diese zeigt nicht nur eindrucksvoll die Livequalitäten der Band, sondern auch eine beeindruckende Mentalität immer aktiv nach vorne zu schauen und schwierige Situationen kreativ zum Besten zu wenden. Dies macht The Deadnotes zweifelsfrei zu einer der interessantesten aktuellen und internationalen Newcomer im Indie/Punk Bereich.

Im kommenden Jahr wird die „Courage“ Tour 2021 nun umso größer und intensiver
fortgeführt, einschließlich vieler neu bestätigter Dates in Deutschland, Österreich, Schweiz,
UK, Frankreich und Dänemark.

The Oskars
Mit treibenden Disco-Beats und harter Gitarre bringen euch The Oskars zum Tanzen. Die verrauchte, doch sanfte Stimme singt von Liebe und Einsamkeit und dringt direkt ins Herz. The Oskars vertreiben mit ihrem Sound den Herzschmerz und feiern die Euphorie der Verliebtheit.

Indierock-Sexpop.

Konzert Indie Rock

Organisiert von:   Verein Treppenhaus

Offizielle Website

Samstag 28. Mai 2022

Café Bar Treppenhaus – Rorschach

  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:00
  • Teilen auf:
    The Deadnotes & The Oskars