PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

3 Jahre Humbug: Anouchka Gwen & Band (BS, CH) // Die P. (BN, DE) // Yao Bobby & Simon Grab (TGO/CH) // Beni Geier (CH) // Mira Laune (BS, CH)

SA 26.03.21
Türöffnung: 1900
Konzerte ab: 2000
Eintritt Abendkasse: CHF 25
Eintritt Vorverkauf: CHF 25
Eintritt Freund*innen des HUMBUG: CHF 20

Anouchka Gwen & Band (BS, CH) - „Utopia“ Release Tour
"Melancholisch, romantisch, und vielleicht ein bisschen kritisch." So beschreibt Anouchka Gwen ihre Musik. Im neuen Album "Utopia" beschäftigt sich mit Akzeptanz, Repräsentation, Awareness und Gefühle. In einer neuen Formation bringt sie ihre Zuhörer*innen mit ihrem träumerischen und bassigen Sound zum Wippen, Hüften schwingen und träumen. Am 4. März 2022 ist die Release ihres neuen Albums "UTOPIA", in der Anouchkas neue Soundreise deutlich zu spüren und zu hören sein wird.
RnB mit einer Prise Pop & Neo-Soul
https://youtu.be/6g4apwiiz80

Die P (BN, DE)
„Wenn ich komme, machst du Platz!“
Als Die P 2015 mit dieser Textzeile und ihrer Debütsingle “Mach Platz” den Einstand im deutschen HipHop gab, war klar: Diese Rapperin ist gekommen, um zu bleiben. Ein gesundes Maß an szene-interner Anerkennung hat sich die Musikerin aus Bonn längst erspielt. Doch wenn es nach ihr geht, steht sie erst am Anfang. 2021 erschien schliesslich ihr Debütalbum „3,14“; die Zahl π. Ein Albumtitel, der zeigt: Die P konzentriert sich mit ihrem ersten Longplayer auf das Wesentliche. Auf Featuregäste verzichtet sie komplett. Auf den elf Tracks ist einzig und allein Platz für sie und ihre Bars. Ihre Tracks schaffen kompromisslos und mit Leichtigkeit den Spagat von Boombap und 90er HipHop/R&B zu einer völligen Zeitlosigkeit.
Boombap, 90ies HipHop und R&B

Yao Bobby & Simon Grab (TG/CH) - WUM Release Tour
Wenn der  ogolesische Rapper und politische Aktivist Yao Bobby mit dem Schweizer Geräuschemacher Simon Grab zusammenarbeitet entsteht dabei ein intensives Soundbattle zwischen energiegeladenen Reimen, die in eine dunkle Klangwelt aus rohen elektronischen Bass-Pulsationen mit Dub-Punk-Attitüde abgefeuert werden, produziert mit analoger Feedback-Elektronik. Ihre Show ist eine sehr rohe und experimentelle Form des Live-Hiphop - "Freeform Rap and Noise".
Pan-African rap, dub and noise soundsystem music
https://youtu.be/dHLvmGaKn18

Beni Geier (BS, CH)
Beni Geier versucht schon seit Jahren die hiesige Musikszene aufzumischen. Und das ohne Erfolg.
Als Teil des Humbug-Kollektiv darf er nun trotzdem hinter die Decks und gibt garantiert sein Bestes. Acid-EBM-Trance-Disco
https://soundcloud.com/benigeier
https://www.youtube.com/watch?v=XvWY_Eadaa0

Mira Laune (BS, CH)
Was wäre ein Humbug Geburtstag ohne Mira?! Genau! Freuen wir uns also auf einen gebürenden Abschluss mit der Humbug-Resident of Dreams!
Mira Laune sendet regelmässig Sendungen auf Radiopolis in welcher sie unterschiedliche Menschen aus dem Bereich der elektronischen Musik einlädt und auch eigene Sets spielt. Ihre Musikauswahl lässt immer Platz für Überraschungen. Von ranzigem Elektro bis pumpigem Future Bass ist für jede Laune was dabei.
https://soundcloud.com/miralaune
Affetto Air Stream: https://youtu.be/2W4VdYUbvx4

Club Konzert Electro Hip-Hop Rap

Organisiert von:   Humbug

Offizielle Website

Samstag 26. März 2022

HUMBUG – Basel

  • Türöffnung:
    19:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:00
Teilen auf:
3 Jahre Humbug: Anouchka Gwen & Band (BS, CH) // Die P. (BN, DE) // Yao Bobby & Simon Grab (TGO/CH) // Beni Geier (CH) // Mira Laune (BS, CH)