PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

XXXX - Wollny – Parisien – Lefebvre – Lillinger (DE / FR / USA)

Ab CHF 30,00

Kaufe Tickets

Berlins Jazzwohnzimmer, das Forschungslabor «A-Trane», ist der Geburtsort des unschubladisierbaren Wunderkinds XXXX der vier Musikgenies Michael Wollny, Emile Parisien, Tim Lefebvre und Christian Lillinger. Die vier Freigeister begeben sich mit dem Projekt in absolut unerforschtes Neuland, retrofuturistisch, gruselig, krautig, avantgardistisch. Ein ungebändigter, gnadenloser Groove und eine kopflose Risikobereitschaft: Entweder, die Turnhalle fliegt uns um die Ohren, oder aber wir heben ab im kollektiven Rausch.

Michael Wollny (synth, rhod, p), Emile Parisien (sax), Tim Lefebvre (b, elec), Christian Lillinger (d, perc)

Reihe SOUNDS OF ANARCHY

Organisiert von:   bee-flat im PROGR

Offizielle Website

Sonntag 6. Februar 2022

Turnhalle – Bern

  • Türöffnung:
    19:30
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:30
Teilen auf:
XXXX - Wollny – Parisien – Lefebvre – Lillinger (DE / FR / USA)