PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Sarah Davachi Talk

A coproduction of smem & bad bonn
Avec le concours de acousmatik.land

Als Komponistin und Interpretin akustischer und elektroakustischer Musik befasst sich Sarah Davachi in ihren Werken mit den Feinheiten von intimen Klangräumen. Sie experimentiert dafür mit elektrischen- und Kirchenorgeln, analogen Synthesizern, Samplern und Streichern.
Mit ihrem letzten Werk Cantus, Descant (2020) ist Davachi weltweit getourt. Sie hat mit Künstlern wie Grouper, William Basinski, dem London Contemporary Orchestra, Donald Buchla, Suzanne Ciani, dem BBC Scottish Symphony Orchestra, Alessandro Cortini, Ian William Craig und vielen anderen zusammengearbeitet.
Am 15. Oktober erzählt Sarah Davachi im Playroom des smem über ihre Arbeit und gibt im Rahmen ihrer smem-residenz am 16. Oktober ein Konzert in der «halle grise» der Bluefactory.

Compositrice et interprète de musiques acoustiques et électroacoustiques, Sarah Davachi travaille dans ses œuvres les subtilités des espaces sonores intimes. Elle expérimente avec des orgues électriques et d'église, des synthétiseurs analogiques, de samplers et des cordes.
Davachi a fait le tour du monde avec sa dernière œuvre Cantus, Descant (2020). Elle a travaillé avec des artistes tels que Grouper, William Basinski, le London Contemporary Orchestra, Donald Buchla, Suzanne Ciani, le BBC Scottish Symphony Orchestra, Alessandro Cortini, Ian William Craig et bien d'autres.
Le 15 octobre, Sarah Davachi parlera de son travail lors d’une rencontre au Playroom du smem. Le 16 octobre, elle présentera un concert à la «halle grise» de la blueFACTORY dans le cadre de sa résidence au smem.

15.10. 18:00 Talk im smem Playroom, Passage Cardinal 1 (ticket: 10.-)
16.10. 20:00 Konzert in der «halle grise» BlueFactory (ticket: 25.-)

contact@smemmusic.ch

Organisiert von:   Bad Bonn

Offizielle Website

Freitag 15. Oktober 2021

blueFACTORY – Fribourg

  • Türöffnung:
    17:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    18:00
Teilen auf:
Sarah Davachi Talk