PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Jürg Halter feat. Fredy Studer - Gemeinsame Sprache (Lesung)

Der Berner Schriftsteller und Spoken Word Artist Jürg Halter liest und zelebriert aus seinem neuen, viel gelobten Buch «Gemeinsame Sprache» (Dörlemann, 2021). Das Magazin meinte einmal: «Auf der Bühne ist Jürg Halter eine späte Wiedergeburt von Buster Keaton, der perfekte Anti-Entertainer». Begleitet wird Halter an diesem Abend vom legendären Schweizer Schlagzeuger Fredy Studer. «Gemeinsame Sprache» lautet der Titel des neuen Buches von Jürg Halter, einem der wichtigsten deutschsprachigen Lyriker seiner Generation. Seine Gedichte werfen kaleidoskopartig Schlaglichter auf unser Sein und unser Zusammenleben. Sie erzählen vom Gemeinsamen und vom Trennenden; melancholisch, mutig, zornig und auch ironisch. Die Gedichte sprechen von der Vereinsamung in Städten, vom Drogenrausch in den Clubs, sie beschäftigen sich mit streunenden Katzen, suchen nach der besten Gesellschaft, erkunden die Farbe Blau, erfinden das niemals niemanden verletzende Abc. Und immer wieder loten sie die Tiefen der Liebe aus.

Photo © Rob Lewis

Performance

Organisiert von:   KiFF

Offizielle Website

16. September 2021

KiFF – Aarau

  • Türöffnung:
    19:30
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:00
Teilen auf:
Jürg Halter feat. Fredy Studer - Gemeinsame Sprache (Lesung)