PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Chouka Plattentaufe "Fantasmes" I Gaskessel Bern

Die junge ambitionierte Band releast jetzt ihr erstes Album. Mit neun eigenen Kompositionen ist das Album "Fantasmes" eine intensive und reichhaltige Reise quer durch ein grosses Spektrum verschiedener Stile und Sprachen.

Da ist die algerische Popmusik Raï, da ist französisches Chanson, da sind Afrobeatinspirierte Grooves. Da ist Funk, da ist Disco, da ist Rumba. Da ist französisch, deutsch, arabisch und italienisch. Da sind drei Sänger*innen, Gitarre, Violine, Mandola, Synthesizer, Bass und Schlagzeug. Und da sind fünf Menschen unterschiedlicher Herkunft, vereint im Wunsch, zusammen Musik zu machen. All das kommt zusammen im CHOUKAKOSMOS.

Durch die unentwirrbaren Kabelmäander erhebt sich ein gigantisches Leuchtraumschiff aus perlender Koralle. Es ist das CHOUKAKOSMOS. Im Maschinenraum arbeiten Nanoprozessoren auf Hochtouren. Sie destillieren die Klänge der heidnischen Gottheiten aus der choukanischen Traumwelt. Noam Green und Hanz Flash sorgen für das chemische Gleichgewicht zwischen den Gestirnen und ermöglichen dem galaktisch
gefärbten Nektar, seine Bahn zu ziehen. Im Pilotenraum lässt das frenetische Funkeln der bunten Knöpfe dem Prinzen Kaddour keine Ruhe. Seine Flugbahn ist gefährlich vom ursprünglichen Plan abgewichen. Zeit für Samir Khan, ihm beizustehen, indem er das magnetische Feld der skurillen Akkorde aktiviert. Das Schiff muss auf Kurs bleiben! Ada Space muss um jeden Preis in den purpurnen Sternenhimmel hinausgetragen werden, damit ihre Botschaft so schnell wie möglich an alle verödeten Galaxien der groteskeiternden Technokratie gelangt.

Konzert Experimental Pop

Organisiert von:   Gaskessel

Offizielle Website

Freitag 15. Oktober 2021

Gaskessel – Bern

  • Türöffnung:
    21:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:30
Teilen auf:
Chouka Plattentaufe "Fantasmes" I Gaskessel Bern