PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

BACK TO THE 80'S I GASKESSEL BERN

BACK TO THE 80s, das Original! Die Geschichte von 2en, die vor genau 20 Jahren auszogen, um das goldene Zeitalter der Tanzmusik zurück in die Zappeltempel zu bringen – die 80er-Jahre! 
Vom Planschbecken im sagenumwobenen Wasserwerk schafte es das Format auf die Hauptbühne, um von da über das Walters im Wankdorf (heute eine Hamburgerbude) über das Ausland ( Murten /FR) wieder in Bern zu landen. 
 
Seit 20 Jahren also lassen «plattenleger mcw» und «DJ McFlury» unter dem Label « BACK TO THE 80s (pure Sounds from 79 to 91) » Platten ab. Ja, das Knistern und eine ab und zu sprunghafte Wiederholung sind den vielen Original-Langspielplatten und Singels geschuldet, mit denen die beiden die Zeit zurückdrehen. 

Wem beim Stickwort 80er sofort weisse Streifen an Jeans, „Modern Talking“, Erdbeer-Softice und „Marcel Scheiner“ oder „Issimo“ in den Sinn kommen, dem kann geholfen werden – beim BACK TO THE 80s.


Wer an Flashdance und Streetlive, Footloose und Top Gun, Woman in Red und Beverly Hills Cop denkt ist bei BACK TO THE 80s genau richtig! Wer Rick Astley, Madonna oder Nena in mühsamster Kleinarbeit und unter Einsatz des gesamten Taschengeldes als Starschnitt in Lebensgrösse aus der Bravo zusammengeklebt hat, wird diese wiederfinden (garantiert!!!...) - bei BACK TO THE 80s.

Und wer über 25 Jahre alt ist, ist sowieso ein Fall für die 2: «plattenleger mcw» und «McFlury» kennen keine Berührungsängste zu den Platten, welche die Anlagen unserer Eltern gequält haben. In ihrer Platensammlung findet sich fast alle Songs, die man damals liebte, hörte, hasste. Songs, die man mit dem Tape-Rrecorder am Sonntag direkt vom Radio weg aufnahm und dabei immer hoffte, das die Mutter nicht in den Raum tritt und „Slice me nice“ von Fancy dann an der Klassenparty von einem markerschütternden „Mä chönnt de ässe“ abrupt unterbrochen wird.

BACK TO THE 80s ist „Disco for everyone“: Hier sind Menschen mit mehr als 20 Frühlingen genauso willkommen wie junge Fans der guten alten Songs. Eine Party für Tanzende, die ihre ersten Schritte in der „Dili“, dem „Medora“ oder dem „Gogo (Garbujo)“ taten und für solche, die dasselbe im Gaskessel, Silo, Wasi oder Pröppu absolvierten.

Von Alphaville bis (Pia) Zadora, von „Beat it“ bis „YMCA“, von Rock über Pop via Rap und New Wave bis hin zur Neuen Deutschen Welle mit einem Abstecher in den Punk und Ska... so vielfältig präsentieren sich die 80er bei «plattenleger mcw» und «McFlury». Und wer jetzt immer noch Angst hat, dass er/sie an einer Back-To-The-80s-Party mit Modern Talking, David Hasselhoff oder Milli Vanilly konfontiert werden könnte, dem sei gesagt: Genau so wird es sein – und das ist gut so!

BACK TO THE 80s – Das Original! Die schweizweit weltbeste 80er-Disco seit 1978!

Club Pop

Organisiert von:   Gaskessel

Offizielle Website

18. September 2021

Gaskessel – Bern

  • Türöffnung:
    23:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    23:00
Teilen auf:
BACK TO THE 80'S I GASKESSEL BERN