PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Theon Cross (UK)

Die junge Londoner Jazzszene hat in den letzten Jahren der einen oder dem anderen Traditionalist*in ein ziemlich sexy Feuer unter dem Arsch entfacht und nicht wenige Indiefrisuren und Intellektuelle wackelten auf einmal zu unerhörten Beats und irren Melodien unter der Discokugel. Klar, die Hauptzösler dieser Clique sind die genialen Saxophonist*innen Nubya Garcia und Shabaka Hutchings, aber direkt hinter ihnen, im Motorenraum dieser Bewegung grummelt und vibriert praktisch immer der unermüdliche und unglaublich virtuose Theon Cross mit seinem klobigen Instrument, das wie eine zärtliche, aber rasende Hummel ist – nie ist so ganz klar, wo die Reise hingeht: Nach seinem Besuch mit den Sons Of Kemet 2018 bringen der Erfinder dieses unerhörten Sounds und seine Tuba endlich die Schnapsflaschen in unserem Getränkelager erneut zum Klirren. Britische Klub- und Bassmusik meets butterweichen Walking-Bass. Cross und seine Band bringen das brandneue Album mit, eine liebevolle und tanzbare Auseinandersetzung und Hommage an die afrikanische Diaspora.

Club Konzert Jazz

Organisiert von:   Palace

Offizielle Website

Samstag 9. Oktober 2021

Palace – St. Gallen

  • Türöffnung:
    20:00
Teilen auf:
Theon Cross (UK)