PETZI needs you !

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Daddy & The Willyshakers

Daddy & The Willyshakers entstand im Jahr 1998 aus einer Rockgruppe, die als Gag für ein Hochzeitsfest in kürzester Zeit eine handvoll Rock’Roll–Songs in ihre lärmerprobten Gehirne hämmerten. Dieser eigentlich als Gag gemeinte Auftritt fand ein dermassen grosses Feedback, dass sich die vier Boys fragten: «Was haben wir bloss all die Jahre in diesen halbleeren Sälen falsch gemacht?!?»

Man beschloss, die Sache weiterzuziehen und zu perfektionieren, und hatte in relativ kurzer Zeit ein Repertoire von über drei Stunden zusammen: von schnellen Rock’n Roll Nummern bis zu den fiftiestypischen Schubidubischmachtfetzen sind über 70 Songs der Fifties und Sixties auf dem Programm, welche vom Sänger Robbie und den restlichen drei Musikern mit viel Herzblut interpretiert werden!

Organisiert von:   KUFA

Offizielle Website

1. August 2021

KUFA – Lyss

  • Türöffnung:
    18:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:00
Teilen auf:
Daddy & The Willyshakers