PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle von März bis Sommer geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Auch viele Veranstaltungen und Festivals sind bis zum Herbst oder noch länger betroffen.Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richten wir den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für ihre Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Happiness Avenue

Hirano Katsuyuki, 1986, Japon
VO-St Anglais, DCP, Couleur, 93’

Quand Katsuhiro Otomo a vu que ce film était soi-disant tiré de son manga Good Weather, il a éclaté de rire. Happiness Avenue n’a strictement rien à voir. Réalisé la même année que A Man's Flower Road de Sono Sion, Happiness Avenue d'Hirano Katsuyuki (dans lequel Sono joue d’ailleurs un des rôles centraux) est encore plus fou et incontrôlé, tant au niveau de la réalisation que du contenu. On y suit l’odyssée de Lovelorn Masahiro, héros improbable cherchant à assouvir ses désirs les plus chers, et n’hésitant pas à traverser les égouts à ciel ouvert de la ville de Tokyo. Bruyant et anarchique, c'est le genre de film qui vous met les neurones en ébullition.

Bande annonce: https://vimeo.com/253367319

Festival Film Experimental

Organisiert von:   LUFF

Offizielle Website

18. Oktober 2020

AUDITORIUM, EJMA – LAUSANNE

  • Türöffnung:
    15:30
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    16:15
Teilen auf:
Happiness Avenue