PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle von März bis Sommer geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Auch viele Veranstaltungen und Festivals sind bis zum Herbst oder noch länger betroffen.Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richten wir den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für ihre Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Noonday

noonday – das ist Musik aus dem Herzen direkt ins Ohr! Die Band aus der Region Frauenfeld verspricht Blues, gepflegten Jazz und überrascht immer wieder mit einem Schuss Pop. Die musikalischen Wurzeln der sechs Bandmitglieder könnten unterschiedlicher nicht sein – und genau das macht den Sound der Band so einzigartig. Die ausdrucksstarke Stimme von Irene Schmid nimmt auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise mit. Dabei begleiten Piano, Gitarre, Bass, Trompete und Drums – das Publikum kehrt mit einem Lächeln wieder zurück.

Irene Schmid, Stimme
Benjamin Gsell, Trompete
Martin Wirth, Schlagzeug
Roland Frey, Gitarre
Maz Kübler, Taste
Jürg Möckli, Bass

Konzert Blues

Organisiert von:   Eisenwerk

Offizielle Website

22. Oktober 2020

Eisenwerk – Frauenfeld

Teilen auf:
Noonday