PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle von März bis Sommer geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Auch viele Veranstaltungen und Festivals sind bis zum Herbst oder noch länger betroffen.Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richten wir den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für ihre Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

PIERRE OMER & THE NIGHTCRUISERS

Ab CHF 20,00

Kaufe Tickets

for fans of: The Dead Brothers, Tom Waits

DE
Mit seinem neuen Album «Time Flies» knüpft Pierre Omer an seine Folk Rock-Wurzeln an. Er präsentiert jedoch dieses Album mit einem veritablen Orchester, dessen Instrumentierung und Arrangements wunderbar filmhafte Bilder schaffen. Die Songs sind Chroniken der Dringlichkeit und Entfremdung unserer Zeit auf der einen Seite, nostalgisches Gegenmittel auf der anderen, da sie eher an Talk Talk der «Spirit of Eden»-Ära, die Tindersticks oder den Crooner Richard Hawley erinnern. Mit seiner dunklen Stimme, seinem «mid-atlantic»-Akzent und dem Gitarrenspiel, lässt uns Pierre Omer aber auch den Sprung über den Atlantik – zu einem Scott Walker oder einem Lee Hazlewood - machen.


FR
Avec son nouvel album « Time Flies » Pierre Omer renoue avec une veine folk rock à laquelle il nous avait habitué à ses débuts. Sauf que pour l'occasion il s'est entouré d'une dizaine de musiciens, permettant des orchestrations envoûtantes qui donnent de véritables allures cinématographiques à ses chansons, chroniques de la frénésie et de l'aliénation contemporaine pour certaines, antidotes nostalgiques pour les autres qui ne sont pas sans rappeler Talk Talk de l'époque « Spirit of Eden », les Tindersticks ou encore le crooner Richard Hawley. Avec sa voix grave, son accent « mid atlantic » et ses cordes, Pierre Omer nous fait aussi débarquer sur l'autre rive de l’océan, celle d'un Scott Walker ou d'un Lee Hazlewood.


Line-Up:
Pierre Omer: vocals, guitar
Philippe Koller: violin
Bernard Trontin (also: The Young Gods): drums, percussion
Christoph Ryser (also: Hell’s Kitchen): double bass
Francois Tschumy: pedal steel
Christian Aregger (also: Blind Butcher): banjo, guitar
Alain Frey (also: Aloan/Elvett): percussions
Céline Vonwiller (also: Aloan/Elvett): vocals
Daniel Minten: violin
Giacomo Grandi: cello

Organisiert von:   Fri-Son

8. Oktober 2020

Fri-Son – Fribourg

  • Türöffnung:
    20:00
  • Konzertbeginn:
    20:00
Teilen auf:
PIERRE OMER & THE NIGHTCRUISERS