PETZI needs you !

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Tzupati Orchestra

Das Tzupati Orchestra lebt von der Diversität der verschiedenen Kulturen und Sprachen und lässt mit mitreissenden Melodien und Rhythmen die alten Geschichten und Tänze aus dem Osten wieder aufleben.
Freude, Melancholie, Träume von weitgereisten Geschichten. Der warme akustische Klang des Sextetts ist aus der Ferne nur sanft zu hören, überträgt dafür in unmittelbarer Nähe seine geballte Energie auf den Zuhörer. Es wird gesungen, getanzt, geklatscht, getrunken, geschalkt, wo immer auch gerade ein Fest und das Leben gefeiert wird.
Auf der Quartierstrasse unter dem Baum, im Garten um das lodernde Feuer, in der verrauchten Stube um den Tisch -
Kommt und tanzt mit uns!

Klarinette : Rebecca Minten
Flöte : Ludmilla Mercier
Posaune : Pere Molines
Akkordeon : Ugljesa Vukov
Bass : Ulysse Loup
Drums : Corentin Barro

https://www.youtube.com/watch?v=Mn0AO5I7rGk

Wichtige Informationen zu den Covid-Schutzmassnahmen: www.musigbistrot.ch/kultur

Organisiert von:   Musigbistrot

Offizielle Website

19. September 2020

Musigbistrot – Bern

  • Türöffnung:
    19:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:30
Teilen auf:
Tzupati Orchestra