PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle von März bis Sommer geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Auch viele Veranstaltungen und Festivals sind bis zum Herbst oder noch länger betroffen.Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richten wir den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für ihre Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Cinéma Solaire

Ab CHF 10,00

Kaufe Tickets

Cinéma Solaire läuft mit Solarstrom aus Eigenproduktion, fährt in Veloanhängern an und zeigt bewegende Filme in entspannter Atmosphäre. Wir freuen uns auf euch.

KONTAKTDATEN:
Beim Ticketkauf erfassen wir eure Kontaktdaten und bewahren sie bis und mit 14 Tage nach der Vorstellung auf.

Weitere CORONA-REGELN:
Pro Person stehen 4m2 Fläche zur Verfügung. Bitte Hände desinfizieren (Desinfektionsmittel steht bereit) und 2m Abstand halten – Merci.

Festival Film Outdoor

Organisiert von:   FRESH! Openair

Offizielle Website

20. August 2020 - 29. August 2020

Teilen auf:
Cinéma Solaire
Mita Tova

Mita Tova - Lagerplatz (beim Portier)

20. August 2020

Türöffnung
19:30

Konzertbeginn
20:30

Mita Tova

Eine Gruppe von Senioren hat sich im Altersheim um den 72-jährigen Yehezkel, einen Tüftler und Erfinder, zusammengeschlossen: Sie wollen Max, einem schwerkranken Freund, helfen das Sterben zu erleichtern. Zusammen mit einem pensionierten Tierarzt, der die Beruhigungs-mittel besorgt, und einem ehemaligen Polizisten, der die Beweise verwischen soll, suchen sie nach dem besten Weg, um Max' Wunsch zu erfüllen.

Tod, Krankheit, Sterbehilfe, Homosexualität, das Leben im Pflegeheim – dies alles sind Aspekte, deren sich dieser israelische Film annimmt. Sensible, emotionale Themen, die eigentlich alles andere als lustig sind. Dass man aber auch darüber herzlich lachen kann (und darf), beweisen Sharon Maymon und Tal Granit mit ihrem Film. «Mita Tova» ist trotz seines ernsten Themas eine überraschend leichte und doch berührende Geschichte.

Publikumspreis der Internationalen Filmfestspiele in Venedig 2014.

Mita Tova
Hors Normes

Hors Normes - Lagerplatz (beim Portier)

21. August 2020

Türöffnung
19:30

Konzertbeginn
20:30

Hors Normes

Bruno (Vincent Cassel) und Malik (Reda Kateb) setzen sich seit zwei Jahrzehnten für rund 40 autistische Kinder ein, die sie zusammen mit von ihnen ausgebildeten jungen Menschen aus benachteiligten Verhältnissen betreuen. Ihr grösster Herzenswunsch ist es, jenen unter die Arme zu greifen, die – als Härtefälle geltend – von sämtlichen Institutionen abgelehnt werden. Der Haken: Nach dem französischen Gesetz wäre ihr selbstloser Einsatz strengstens verboten, eine offizielle Genehmigung für ihren Verein können sie nämlich nicht vorweisen.

Aufgeladen mit aktueller Gesellschaftskritik, dem herausragenden und emotionalen Schauspiel von Vincent Cassel und dem Einsatz aussergewöhnlicher Laiendarsteller ist Olivier Nakache und Éric Toledano («Intouchables») eine bewegende Komödie gelungen, die mitten ins Herz trifft und am San Sebastián International Film Festival 2019 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde.

Hors Normes
Juliet, Naked

Juliet, Naked - Lagerplatz (beim Portier)

22. August 2020

Türöffnung
19:30

Konzertbeginn
20:30

Juliet, Naked

Tucker Crowe: Der Name des geheimnisvollen Rockstars ist das Einzige, was in der leidenschaftslosen Beziehung von Annie (Rose Byrne) und Duncan (Chris O'Dowd) noch für Zündstoff sorgt. Nach 20 Jahren veröffentlicht der gefeierte Musiker (Ethan Hawke) die lang ersehnte neue Platte «Juliet, Naked». Im Gegensatz zu dem fanatischen Tucker Crowe-Fan Duncan verreisst Annie das Album in einem Online-Forum und bekommt plötzlich Post von Tucker Crowe höchstpersönlich.

Nick Hornby hat unter anderem die Buchvorlagen für die späteren Erfolgsfilme «About A Boy» und «High Fidelity» verfasst. «Juliet, Naked» ist eine reizende Geschichte über ganz normale Menschen, über ihre Probleme, über die Liebe, über Wünsche und Hoffnungen und darüber, wie am Ende eben doch alles gut werden kann.

Juliet, Naked
Adam

Adam - Lagerplatz (beim Portier)

27. August 2020

Türöffnung
19:30

Konzertbeginn
20:30

Adam

In den schmalen Gassen von Casablanca betreibt Abla eine kleine Delikatessen-Bäckerei. Ihre Tage sind mit der Herstellung und dem Verkauf der Backwaren ausgefüllt, zudem hält sie ihre achtjährige Tochter Warda auf Trab. Als es eines Nachmittags an der Türe klopft, ahnt Abla nicht, dass sich ihr Leben bald für immer verändern wird. Draussen steht Samia, eine hochschwangere junge Frau, die nach einem Platz für die Nacht fragt und ihre Hilfe in Haushalt und Bäckerei anbietet. Die verwitwete Abla ist nicht interessiert. Doch die kleine Warda schliesst Samia sofort ins Herz.

Regisseurin Maryam Touzani erzählt eine Geschichte über Freundschaft, weibliche Solidarität, Mutterschaft und die sinnliche Kunst des Backens. Eine bezaubernde Kino-Perle, tiefgründig und leicht zugleich. «Un Certain Regard» am Festival de Cannes 2019.

Adam
Peanut Butter Falcon

Peanut Butter Falcon - Lagerplatz (beim Portier)

28. August 2020

Türöffnung
19:30

Konzertbeginn
20:30

Peanut Butter Falcon

Zak (Zack Gottsagen) hat das Down-Syndrom – und lebt in einem Altersheim, weil sonst nirgendwo Platz für ihn ist. Er träumt davon, die Schule eines Wrestlers zu besuchen, dessen Videos er hunderte Male gesehen hat. Ein Freund hilft ihm, dem Altersheim zu entkommen. Unterwegs lernt er Tyler (Shia LaBeouf) kennen, der vor seiner eigenen Vergangenheit davonläuft. Sie werden verfolgt von der Pflegerin Eleanor (Dakota Johnson), die Zak ins Altersheim zurückbringen soll und Tylers Feinden. Es wird eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird. 

The Peanut Butter Falcon kam zustande, weil die Regisseure in einem Camp Zack Gottsagen kennenlernten: einen Mann mit Down-Syndrom, dessen grösster Wunsch es war, Filmstar zu werden. Tyler Nilson und Michael Schwartz schrieben das Skript um Zack herum und liessen seine Hoffnungen und Träume in eine Geschichte einfliessen, deren Charme man sich nicht entziehen kann.

Peanut Butter Falcon
Knives Out

Knives Out - Lagerplatz (beim Portier)

29. August 2020

Türöffnung
19:30

Konzertbeginn
20:30

Knives Out

Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag tot aufgefunden. Doch natürlich wollen weder die versammelte exzentrische Verwandtschaft noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Benoit Blanc (Daniel Craig).

Eine extravagante Familie, ein charmant-mysteriöser Ermittler und zahlreiche überraschende Wendungen – «Knives Out» ist eine scharfsinnig-humorvolle Hommage an die Krimiklassiker von Agatha Christie. Smart, elegant, herausragend gespielt und spannend bis zum Schluss. 

Nominiert für das beste Originaldrehbuch (Oscar) und als bester Film (Golden Globe) 2020.

Knives Out