PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle bis zum 30. April geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richtet Petzi den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können.

PETZI COMMUNITY FUND

Viertaktmotor (Bern) - Sommerspezial

Wir freuen uns unglaublich, dass wir wieder veranstalten dürfen! Wenn ihr es auch kaum erwarten könnt, wieder Live-Musik zu hören, ergattert euch eins der wenigen Tickets für unser zweites Post-Corona-Konzert mit Viertaktmotor.

Vom ersten Album der Band Viertaktmotor unter dem Titel Sibesiech erwartet man zu Recht Volksmusik, wenn man die Instrumente der vier Musiker betrachtet: Hackbrett, Violoncello, Akkordeon und Kontrabass. Aber Viertaktmotor will mehr, nämlich die Schweizer Volksmusik neu definieren, und lädt zu einer Gefühlsreise von starker musikalischer Wirkungskraft ein. Rattert dabei unbeirrt dem Ziel entgegen, von dem er selbst nie weiss, wo genau es liegt.

Nayan Stalder: Hackbrett
Kaspar Eggimann: Akkordeon
Raphael Heggendorn: Violoncello
Laurin Moor: Kontrabass

***Corona-Virus-Infos/-Schutzmassnahmen*** Bitte seht von einem Besuch ab, wenn ihr euch krank fühlt (in einem solchen Fall können die Tickets kurzfristig – aber nur telefonisch bis spätestens 19:00 am Tag der Veranstaltung – zurückgeben werden). Da die Sicherheitsabstände trotz sehr reduzierter Kapazität unterschritten werden können, müssen wir eure Kontaktdaten aufnehmen – Name, Vorname, Telefonnummer. Dies dient der Rückverfolgung, falls es zu einem engen Kontakt mit einer Person kommt, welche später positiv auf COVID-19 getestet wird. Der Verein musigbistrot bewahrt die Kontaktdaten 14 Tage auf, verwendet sie lediglich für den angegebenen Zweck und vernichtet sie nach Ablauf der Frist. Bei Bedarf werden die Daten der zuständigen Gesundheitsbehörde übermittelt. Diese kann eine 14-tägige Quarantäne für alle Besucher*innen verfügen. Wir empfehlen das Tragen von Schutzmasken. Bitte schreibt eure Kontaktangaben (Name, Vorname, Telefonnummer) schon zu Hause auf und gebt diese dann am Eingang ab. Wir raten Person der Risikogruppen von einem Besuch ab.
 
Vor dem Konzert könnt ihr in unserem tollen Garten (bei schlechtem Wetter im 1. Stock) wunderbar speisen oder auf der Terrasse was trinken. Tische können telefonisch reserviert werden: 031 372 10 32. Kommt bitte genug früh, damit es nicht zu langen Warteschlangen kommt.
 
Die Schweizer Kulturbranche geht derzeit durch schwierige Zeiten. So hat die Corona-Virus-Pandemie auch den Verein musigbistrot und die auftretenden Musiker*innen hart getroffen: 2/3 der Frühlingssaison mussten abgesagt werden, derzeit können wir lediglich mit einem Drittel der normalen Kapazität veranstalten. Den Verein musigbistrot könnt ihr mit einer Mitgliedschaft unterstützen (Infos: www.musigbistrot.ch/kultur), die Musiker mit dem Kauf einer LP oder einem Ticket zum Corona-Künstler-Preis.

Organisiert von:   Musigbistrot

Offizielle Website

2. Juli 2020

Musigbistrot – Bern

  • Türöffnung:
    18:00
  • Konzertbeginn:
    20:30
Teilen auf:
Viertaktmotor (Bern) - Sommerspezial