PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle bis zum 30. April geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richtet Petzi den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können.

PETZI COMMUNITY FUND

Priya Ragu

Dieser Anlass wurde abgesagt

Priya Ragu kommt jetzt am 03. September 2020 ins musigbistrot und eröffnet damit die Herbstsaison.

______________________________________

Sri-lankische Wurzeln, Schweizer Mentalität und musikalische Prägung aus dem traditionellen und afro-amerikanischen Soul: Priya Ragu vereint ein Potpourri aus kulturellen Einflüssen und hat ihre ganz eigene Balance zwischen den verschiedenen Welten gefunden.

Mit einer traditionsbewussten Familie im Hintergrund und typisch schweizerischem Fleiss, machte sich Priya schon früh auf die Suche nach ihrem Seelenweg. In der Musik findet sie Befreiung, kann gegen traditionelle Werte rebellieren und sich selbst darin ausleben.

Priya schafft mit ihrer Musik ein Gefühl, das durch Worte nur schwer vermittelt werden kann. Sanft, fast zerbrechlich, singt sie in einer selbst-therapeutischen Attitüde über ihre Sehnsüchte, ihren Schmerz, ihre Wünsche - immer angetrieben durch die Liebe. Die Sängerin will jeden dazu motivieren, auf seine innere Stimme zu hören und Träume nicht nur zu träumen, sondern sie aktiv zu verfolgen. Alles, um schliesslich Erfüllung und pure Glückseligkeiten zu finden.

Angefangen mit Lauryn Hill’s «Killing me softly», das sie im Wohnzimmer sang, arbeitete sie später mit bekannten Schweizer Musikern wie «Dodo», «Müslüm» und «Sektion Kuchikäschtli» zusammen und ist nun, nach langer Arbeit an sich selbst und ihrer Kunst, endlich bereit, ihr eigenes Musikkapitel zu schreiben. Aktuell arbeitet Priya zusammen mit ihrem Bruder und Produzenten „Japhna Gold“ an ihrem Debut-Projekt. Komm, begleite Priya auf ihrer Reise und füll dein Herz mit ihren souligweichen Vibes.

Organisiert von:   Musigbistrot

Offizielle Website

3. September 2020

Musigbistrot – Bern

  • Konzertbeginn:
    20:30
  • Teilen auf:
    Priya Ragu