PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Donation

Ab CHF 20,00

Spenden

Ihr kennt die Geschichte bereits: Auch das KIFF musste schweren Herzens die Türen bis mindestens Ende April schliessen. Für unsere Mitarbeiter*innen und Stundenlöhner*innen haben wir Kurzarbeit beantragt, doch natürlich fallen auch sonstige Kosten an. Denn obwohl unser Booker fleissig mit den Konzertdaten jongliert, hat sich gezeigt, dass nur für einen Bruchteil der Konzerte ein Ersatzdatum gefunden werden kann. Die Rückerstattung der Tickets, die fehlenden Einnahmen durch Ticketverkäufe und Barbetrieb sowie die Fixkosten, die auch bei einem geschlossenen Club anfallen, kumulieren sich mit der Zeit. Und wer weiss, wie lange dieser Virus unseren Alltag noch bestimmen wird.

Wir freuen uns deshalb über jede Spende und schenken dir als kleines Goodie dafür einen unseren Totebags mit der Aufschrift «Alles bleibt anders». Wenn du den Totebag erhalten möchtest, schick uns deine Petzi Help KIFF-Ticketnummer, Vorname, Name und Adresse an presse@kiff.ch.

Postfinance AG
IBAN: CH13 0900 0000 5001 7255 5
Konto: 50-17255-5
Swift: POFICHBEXXX
Inhaber: Interessengemeinschaft Kultur in der Futterfabrik, Tellistrasse 118, 5000 Aarau

Bleibt gesund und hebet Sorg.
Euer KIFF-Team

KiFF

Teilen auf:
Donation