NEN (CH)

Übers Flamencotanzen kam Ania Losinger vor über 20 Jahren zu ihrer ausgefallenen Erfindung: der Xala. Sie entwickelte aus einem Holzboden ein Instrument, das erst durch Bewegung erklingt. Gemeinsam mit Björn Meyer und seiner immensen Palette an ausgefallenen Spielweisen am sechssaitigen E-Bass, dem Drummer Chrigel «Tian» Bosshard und Mats Eser an E-Piano und Vibraphon beschwört die Formation NEN einen neuen, hypnotischen Sound mit verschachtelten Rhythmen, die einen unwiderstehlichen Sog erzeugen.

Aktuelles Album Björn Meyer: «Provenance» (2017, ECM Records)

Ania Losinger (xala III - soundingboard), Mats Eser (keys, vibraphone), Björn Meyer (b), Chrigel „Tian“ Bosshard (d)

Organisiert von:   bee-flat im PROGR

Offizielle Website

22. Januar 2020

Turnhalle – Bern

  • Türöffnung:
    19:30
  • Konzertbeginn:
    20:30
Teilen auf:
NEN (CH)