PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle von März bis Sommer geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Auch viele Veranstaltungen und Festivals sind bis zum Herbst oder noch länger betroffen.Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richten wir den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für ihre Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

NEN (CH)

Übers Flamencotanzen kam Ania Losinger vor über 20 Jahren zu ihrer ausgefallenen Erfindung: der Xala. Sie entwickelte aus einem Holzboden ein Instrument, das erst durch Bewegung erklingt. Gemeinsam mit Björn Meyer und seiner immensen Palette an ausgefallenen Spielweisen am sechssaitigen E-Bass, dem Drummer Chrigel «Tian» Bosshard und Mats Eser an E-Piano und Vibraphon beschwört die Formation NEN einen neuen, hypnotischen Sound mit verschachtelten Rhythmen, die einen unwiderstehlichen Sog erzeugen.

Aktuelles Album Björn Meyer: «Provenance» (2017, ECM Records)

Ania Losinger (xala III - soundingboard), Mats Eser (keys, vibraphone), Björn Meyer (b), Chrigel „Tian“ Bosshard (d)

Organisiert von:   bee-flat im PROGR

Offizielle Website

22. Januar 2020

Turnhalle – Bern

  • Türöffnung:
    19:30
  • Konzertbeginn:
    20:30
Teilen auf:
NEN (CH)