PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle bis zum 30. April geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richtet Petzi den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können.

PETZI COMMUNITY FUND

Lords Of The Underground (USA)

Dieser Anlass wurde abgesagt

Präsentiert von Classic Session

Lords Of The Underground gehören Live zu den besten MCs, die die Golden Era zu bieten hat. Es wird eine richtig dicke Show! Wenn Hip-Hop Heads „L.O.T.U.G.“ in den Raum rufen, dann meinen sie damit eine der Vorreiter Bands der Ostküste der Vereinigten Staaten. Anfang der 90er veröffentlichte die Gruppe „Lords of the Underground“ um „DJ Lord Jazz“ ihr Debütalbum „Here come the Lords“, ihre Single „Chief Rocka“ zerstörte förmlich jeden Club, der Nachfolger „Here come the Lords“, gleichzeitig der Titeltrack ihres Debüts, legte noch einen drauf. Mit der treibenden Nummer „Funky Child“ zementierten sich die Jungs aus New Jersey dann letztendlich ihren Platz im Game, ihr Boom Bap Style und ihre Show sorgen für „Kopfnicker“ Alarm vor der Bühne und daher freuen wir uns schon jetzt auf einen ganz großen Auftritt der Legends bei uns!
Das neue Album "SnowLords" mit den legendären Snowgoons wird im Dezember 2019 erscheinen, somit darf man sich auf Classics und neuen Stuff bereits jetzt schon freuen!

Mit DJ Jesaya & Friends
Afterparty: Golden Age Of Rap im Foyer

Konzert Hip-Hop Rap

Organisiert von:   KiFF

Offizielle Website

10. April 2020

KiFF – Aarau

  • Türöffnung:
    20:30
  • Konzertbeginn:
    21:00
Teilen auf:
Lords Of The Underground (USA)