PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle von März bis Sommer geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Auch viele Veranstaltungen und Festivals sind bis zum Herbst oder noch länger betroffen.Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richten wir den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für ihre Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Jean-Luc / Mark Knekelhuis

Le grand retour. De Bruxelles, du Neofolk, du Krautrock & des Nostalgie Technos.

Ist es Morgen und die Party zögert noch ihr Ende hinaus? Oder beginnt schon wieder die nächste verheissungsvolle Nacht? Wie Gummibälle hüpfende Bässe und geätzte Analog-Synthies heben jegliches Gefühl für die aktuelle Zeit auf: psychedelisch-krautig, roh-postpunkig, acid-houseig und zeitlos-heutig sind die Tracks von Jean-Luc, einem aus halb Europa stammenden Quartett um den Freiburger Luc Bersier (Pandour). Umrahmt wird der Auftritt von einem DJ-Set des Amsterdamers Mark Knekelhuis, auf dessen Label Jean-Lucs Debut-EP kürzlich erschien.

Le jour se lève et la fête insiste ? Ou serait-ce une prochaine nuit pleine de promesses qui s’annonce ? Des basses qui rebondissent comme des boules en caoutchouc et des synthés analogues et grinçants qui font perdre la notion du temps: Jean-Luc – un quatuor fondé autour du Fribourgeois Luc Bersier (Pandour) et composé de musiciens venant des quatre coins de l’Europe – nous propose des morceaux krautement psychédéliques, rudement post-punks, acidement houses et aussi modernes qu’intemporels. Le cadre est posé par DJ Mark Knekelhuis (Amsterdam), dont le label a produit récemment le premier EP de Jean-Luc.

Organisiert von:   Bad Bonn

Offizielle Website

8. November 2019

Bad Bonn – Düdingen

  • Türöffnung:
    20:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:30
Teilen auf:
Jean-Luc / Mark Knekelhuis