PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle bis zum 30. April geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richtet Petzi den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können.

PETZI COMMUNITY FUND

ANTILOPEN GANG - ABBRUCH ABBRUCH TOUR 2020

Dieser Anlass wurde auf 13. Dezember 2020 verschoben

«Unsere Fans sind nicht mehr die Zecken von früher / unsere Fans sind SPD- und Grünwähler», rappen die ANTILOPEN an einer Stelle ihres neuen Albums «Abbruch, Abbruch» und es ist, als verwiesen sie damit selbstironisch auf den positivistischen Drall, der ihrer neuen Scheibe innewohnt, ihrer Kompromissbereitschaft. Ideologiekritik? Cool ist das auf jeden Fall nicht und Genoss*innen bei den Jakobinern wird es keine generieren, im Gegenteil – dafür ist es scheissmutig und befreit: «Der Ruf ist ruiniert» heisst denn ein Stück und die ANTILOPEN GANG unterlegt das zusätzlich mit pädagogischer Kifferkritik und einem Stück zur Bürde des ersten Mals. Und das im Deutschrap – man ziehe den Hut, das ist verdammt unkonventionell. Darum auch stehen sie bei uns auf der Bühne und weil das so verquer und erfrischend klingt. Support gibt’s vom schlauen Neo-Chansonier TRISTAN BRUSCH – Telecaster, Reverb und Stimme. Ein Liedersammler. (txt:üd)

Organisiert von:   Dachstock

Offizielle Website

13. März 2020

Dachstock – Bern

  • Türöffnung:
    20:00
  • Konzertbeginn:
    21:00
Teilen auf:
ANTILOPEN GANG - ABBRUCH ABBRUCH TOUR 2020