PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle bis zum 30. April geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richtet Petzi den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können.

PETZI COMMUNITY FUND

Luumu (Luzern)

Surreal, geheimnisvoll und mystisch ist sie, diese Welt, welche Luumu in ihren Songs entstehen lassen. Kopf der Band ist die Songwriterin, Sängerin und Pianistin Adina Friis. Zusammen mit Andy Schelker am Schlagzeug und Simon Iten am Kontrabass formiert sich ein Trio, welches sich nicht an Genregrenzen hält. So bewegt sich die Musik von Luumu im Spannungsfeldzwischen Jazz, Singer/Songwriter und Folk Noir. Sicher ist: Wer sich darauf einlässt, wird belohnt. Und sieht die Welt, sei es auch nur für die Dauer eines Konzertes, mit etwas anderen Augen.

Adina Friis: Piano, Gesang
Simon Iten: Kontrabass
Andy Schelker: Schlagzeug

https://youtu.be/PFGTzbhcxHk

Organisiert von:   Musigbistrot

Offizielle Website

14. November 2019

Musigbistrot – Bern

  • Konzertbeginn:
    20:30
  • Teilen auf:
    Luumu (Luzern)