Knöppel · Jack Stoiker · La Luna*

Der Anlass ist ausverkauft

Je älter desto pubertärer – oder nach dem Wichsen kommt das Glied. Die feinfühligen Grobiane sind mit vielen grusigen Wörtern zurück. Extrem und kompromisslos, derb und ganz schön verflucht. Sie behaupten, dass die Themenpalette trotz des Titels ihres neuen Albums, Faszination Glied, breiter geworden ist. Und davon lassen wir uns berauschen. Knöppels letzter Besuch im Royal ist uns in schwülheisser Erinnerung, quasi ein feuchter Traum. So lassen wir uns überraschen, wie der nächste sein wird. Jedenfalls werden unsere Postfächer nach wie vor mit eindeutiger Potenzpillenwerbung bespasst – und sehen nach wie vor wir davon ab, auf irgendwelche Links zu klicken; in der Hoffnung auf Neues, in der Hoffnung, weiterhin keinen Penisniid zu haben – und dem Proletentum dieser drei Senkhodenmannen zu horchen.

Wie letztes Mal – oder wie immer – gibt’s vorab musikalische Akrobatik von Jack Stoiker.

Danach ein vulgäres Porno-Hiphop-DJ-Set von La Luna* - Sie schmettert Euch fette queerfeministische Bässe um die Ohren. Eigentlich aber vor allem tanzbarer Spass, manchmal mit einer Prise hässig, und am liebsten selbstbewusst optimistisch das System stürzend.

Organisiert von:   Kulturhaus Royal

Offizielle Website

28. Februar 2020

Kulturhaus Royal – Baden

  • Türöffnung:
    21:00
  • Konzertbeginn:
    21:30
Teilen auf:
Knöppel · Jack Stoiker · La Luna*