PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle bis zum 30. April geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richtet Petzi den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können.

PETZI COMMUNITY FUND

PAPOOZ (FR)

Zwischen einem Zungenkuss und einem gebrochenen Herz liegen manchmal nur ein paar Sekunden. PAPOOZ aus Paris haben das gut verstanden. Die französische Leichtigkeit kommt mit hübschen Bossa-Nova-Entlehnungen, neonleuchtenden Synthesizern, Saxophon-Soli, einer seufzend-hauchenden voix fatale und staubtrockenen Drums auch in der langsamen Runde der Rollschuhdisko gut zurecht - und freut sich im dreckigsten Club der Stadt über den Austausch flüchtiger Intimitäten. (mrk)

Organisiert von:   ISC

Offizielle Website

31. Oktober 2019

ISC – Bern

  • Türöffnung:
    20:30
Teilen auf:
PAPOOZ (FR)