Salon Morpheus - Der Traum und das Fliegen

Ab CHF 30,00

Kaufe Tickets

Salon Morpheus ist eine groteske -Varieté-Schau, ein Feuerwerk von Sinnlichkeit und feinem Humor. Chansons, Live-Musik, Burlesque, Komödie und Drama – eine Mischung aus Cabaret und Theater präsentiert von einer infernalen Truppe von Sängern, Tänzerinnen und Künstlern, die verzaubern. Der sagenumwobene Morpheus, Gott des Traumes, entführt in einen Traum aus dem man am liebsten nie wieder aufwachen würde.

Eine süffisante Irrfahrt
Der wagemutige Lucid Allan macht sich auf, zu einer Reise ins Ungewisse. Auf seinem Weg durch den Himmel stösst er auf wundersame Wesen und lässt sich in ihren Bann ziehen; einerseits sind da die entzückende Drag Queen Mona Gamie mit ihrem lieblichen Gesang und die mysteriöse Burlesque-Tänzerin Minouche von Marabou mit ihrem betörenden Tanz. Dann begegnet er auch dem kuriosen Akrobaten Finn Gonzo Andersen mit seiner überraschenden Artistik. Andererseits trifft er auf den vorlauten Conférencier Daniel Malheur, einen begnadeten Geschichtenerzähler und noch viele andere Gestalten. Musikalische Begleitung erfährt das Stück durch eine mal himmlische, mal diabolische Harfe von der Harfenistin Rahel Sala.
Doch die Reise ist keine Spazierfahrt. Die Nacht ist schwarz, die Luft dünn und stets droht der tödliche Absturz. Lucid Allan, gepackt vom Übermut, will hoch hinaus ohne Rücksicht auf den finalen Salto Mortale.

Ein illustres Ensemble
Im zweiten komplett neuen Programm widmet sich Salon Morpheus dem Traum vom Fliegen in einer wunderlich-süffisanten Mischung aus Theater und Cabaret mit einer Portion Circus – eine Irrfahrt inmitten eines Labyrinths der Sinne. Während ein Hauch von exotischem Parfum und deliziösem Absinthe die Gäste einlullt, geschehen unmögliche Dinge. Absurde Wendungen lassen das Unterbewusstsein von einem Besitz ergreifen und ziehen das Auditorium in ihren Bann. Und mit seinem Hang zum Abgründigen hypnotisiert Morpheus das Publikum.
Auch abseits der Bühne finden sich aufregende Überraschungen, die den Anlass zu einem Gesamterlebnis machen. Neben der wohlsortieren Bar sind wir stolz auf unseren Tanzbären Ursus, der uns wieder begleitet. Ein adrettes Fräulein am Bauchladen hält allerlei Nützliches und Unnützliches feil. Und unumstrittener Glanzpunkt der Unterhaltung ist das Büchsenschiessen mit vielen tollen Preisen.

Theater

Organisiert von:   Kulturhaus Royal

Offizielle Website

30. November 2019

Kulturhaus Royal – Baden

  • Türöffnung:
    21:00
  • Konzertbeginn:
    21:30
Teilen auf:
Salon Morpheus - Der Traum und das Fliegen