WAND (US) / MNEVIS (CH)

OSTFEST INVITES: WAND (US) X MNEVIS (CH)

DuTube-Kommentare lesen kann lustig sein. Und wenns um Spartenmusik geht, sind die Aficionados unter sich und meistens gut gelaunt. «John Travolta really kills on guitar» heisst es im Meinungsaustausch unter der Session, die WAND einst für den berühmtesten Sender Seattles eingespielt haben. Und gottverdammt – dieses Video ist der beste Beleg dafür, wieso die Kalifornier*innen um das vermeintliche Travolta-Double Corey Hanson als eine der umwerfendsten Bühnenbands ihres Fachs gehandelt werden. Das da übrigens ist: Psychotrope Synths über aufgepeitschte Trommeln mal Elegie im Gesang und ja, Gitarrenwände. Freaks, give it up for «the wand and only.»

Dass MNEVIS eigentlich eine gutgealterte Liebesbeziehung ist, wissen die wenigsten. So frisch klingt «Episodes», das im wohlsortierten Katalog von Red Brick Chapel bestens aufgehoben und rasend schnell im Schweizer Pop-Gedächtnis angekommen ist. Die vier Sandkastenfreunde frönen darauf der unaufdringlichen Raffinesse und spielen sich mit kluger Leichtigkeit durch eine gar verführerische Experimental-Pop-Landschaft. «Mario Hänni really kills on guitar and vocals» liesse sich drunterkommentieren – es wäre wahr.

Das Ganze wird euch übrigens in vorfreudiger Erwartung auf das dritte OSTFEST gereicht, so it’s a lover’s call! (mrk)

Organisiert von:   ISC

Offizielle Website

4. Juni 2019

ISC – Bern

  • Türöffnung:
    20:30
Teilen auf:
WAND (US) / MNEVIS (CH)