DARKSIDE: GRIDLOK (PROJECT51 / BLACKOUT)

GRIDLOK von Project 51 aus Kalifornien steht für hochexplosiven, bassline-lastigen Darkside Drum'n'Bass mit packenden Grooves und der Schubkraft von Dr. Snuggles’ grobschlächtiger Mondrakete. Seit mehr als einer Dekade gehört der mittlerweile in Amsterdam lebende Producer und DJ zu den beliebtesten Acts der internationalen Szene und setzt mit einer Vielzahl von Releases auf RAM, DJ Hypes’ Playaz oder BSEs Blackout, bei welchem 2017 sein fünftes Studioalbum erschienen ist, kontinuierlich Akzente. Abwechslungsreichen local support gibt es vom Berner Darkside-Schöpfer DEEJAY MF, der seit 1992 an Decks steht, von KENOBI, dem Bieler Meister des Soulful D&B als auch vom Thuner SQUATTER aka SELECTAH, dem «ewigen Stift» des Drumandbass4Real-Kollektivs des Mokka, welcher mit sattem Mixing und seiner eklektischen, abwechslungsreichen Selection überzeugt.

Organisiert von:   Dachstock

Offizielle Website

30. März 2019

Dachstock – Bern

  • Türöffnung:
    23:00
  • Konzertbeginn:
    23:00
Teilen auf:
DARKSIDE: GRIDLOK (PROJECT51 / BLACKOUT)