BAZE

Baze muss niemandem mehr etwas beweisen. [...] Sein Gespür für Rhythmus, Pausen und Stimmklang ist superheldig. Baze darf man so etwas aber nicht ins Gesicht sagen. Auf solch überschwängliche Komplimente wirkt der Berner eher kauzig. [...] Baze hört wohl Beats anders, als andere Rapper und rappt auf ihnen eigen, kreativ und so ungewöhnlich, dass man einfach aufhorcht, auch wenn es der dreihundertste Track ist, der an einer CH-Rap-Party gespielt wird. [...] (meinte Pablo Vögtli, SRF). Sein neues Album «Gott» ist detailverliebt und eine – seine – musikalische Neuerfindung.

Für zwei Tage Rap 03. & 04.05.2019:
2-Tagespass mit Baze und Prop Dylan erhältlich.

Ab 18 Jahren (Ausweiskontrolle).

Organisiert von:   Kulturhaus Royal

Offizielle Website

4. Mai 2019

Kulturhaus Royal – Baden

  • Türöffnung:
    21:00
  • Konzertbeginn:
    22:00
Teilen auf:
BAZE