Papaya Fuzz (CH), The Anomalys (NL) and Trah K-Stor (CH)

FR
PAPAYA FUZZ tourne depuis 6 ans dans toute la Suisse, en Allemagne et en France avec leur garage-punk rempli de fuzz et de lignes de guitares à la Link Wray. A leur actif, un album, un EP 10’’, des haut-parleurs détruits, des amplis cassés et des futs de bières vidés. Toute bonne chose a une fin, et pour bien en finir, ils verniront alors leur dernier 45t : FUNERAL ! Pour fêter ça, FREI invite le groupe de garage-punk le plus efficace du monde, les ANOMALYS d’Amsterdam. Tout le monde se rappelle de leur passage au XXe en 2013 et tout le monde en veut encore ! Pour ouvrir la soirée, le seul groupe punk de Fribourg, TRASH K-STOR !


DE
PAPAYA FUZZ touren seit 6 Jahren nicht nur durch die ganzen Schweiz sondern sind auch auf Deutschlands und Frankreichs Bühnen mit ihrem fuzzy Garage-Rock anzutreffen.Während dieser 6 Jahre haben sie neben einem Album, einer EP 10'', auch eine Spur zerstörter Lautsprecher, geborstener Verstärker und geleerter Bierfässer hinterlassen.
Aber auch die schönste Geschichte hat ein Ende, und dieses soll anständig gefeiert werden und zwar mit der Taufe ihrer allerletzten 45’’. Der Name? FUNERAL! Gastgeber des fröhlichsten Zugrabetragens ist Frei, und weil zu mehrt alles noch viel schöner ist, haben sich Papaya Fuzz als Gäste die effizienteste Garage-Punk Band der Welt eingeladen: The ANOMALYS aus Amsterdam. Alle erinnern sich noch an ihren Halt 2013 im XXe und man will mehr davon! Damit der Abend auf die richtige Weise startet ist auch die einzige Punkband Fribourgs, Trash K-Stor, dabei!

Organisiert von:   Fri-Son

Offizielle Website

10. November 2018

Fri-Son – Fribourg

  • Türöffnung:
    20:00
  • Konzertbeginn:
    21:00
Teilen auf:
Papaya Fuzz (CH), The Anomalys (NL)  and Trah K-Stor (CH)