Slam-Schweizermeisterschaften: Vorrunde III

POETRY SLAM
Eine von drei Einzel-Vorrunden im Rahmen der Poetry-Slam-Schweizermeisterschaften 2019

Die Loge ist die Location mit der längsten Poetry-Slam-Tradition in Luzern. Kein Wunder also, dass an diesem Ort, der seit fünfzehn Jahren Platz für Spoken-Word bietet, auch eine der Einzel-Vorrunden der Poetry-Slam-Schweizermeisterschaften 2019 stattfinden wird.

Zwölf Slam-Poetinnen und Slam-Poeten aus der ganzen Schweiz werden in der Loge mit ihren selbstgeschriebenen Texten und authentischen Performances darum buhlen, sich triumphierend fürs Einzel-Finale von Samstag zu qualifizieren. Das Publikum hat es in den Händen und die Jury in den Noten, welche vier Slam-Poetinnen und -Poeten den Einzug ins Finale schaffen werden.

Ob Rap-Texte, Lyrik, Kabarettistisches oder politische Texte: Man darf gespannt sei, ab all den unterschiedlichen Inhalten und Performance-Stilen, die hier aufgetischt werden.

Line-Up:
Rahel Fink
Rhea Seleger
Sarah Altenaichinger
Jan Rutishauser
Dominik Muheim
Kilian Küttel
Lukas Becker
Qeumars Hamie
Micha de Roo
Hansjürg Zingg
Vivek Sharma
Runa Wehrli
Christoph Simon

Moderation:
Patti Basler

Opferlamm:
Remo Rickenbacher

Türöffnung: 18.30 Uhr

Ort: Loge Luzern
Sitzplätze: 20.-
Stehplätze: 15.-

Veranstalter: Neubad

Organisiert von:   Neubad - Verein Netzwerk Neubad

Offizielle Website

29. März 2019

Loge Luzern – Luzern

  • Türöffnung:
    18:30
  • Konzertbeginn:
    19:00
Teilen auf:
Slam-Schweizermeisterschaften: Vorrunde III