PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Churchhhill* (*kann Spuren von Rap enthalten)!

Support:
DJ OXIDIX
NISU
FISCHERMÄTTELI HOOD GANG
DJ KERMIT

Stehst du auf echte Musik und direkte Texte - neben Autotune und Fake News?
Magst du gerne soziale Aktivitäten - auch ausserhalb des Internets?
Liebst du es zu schreien und zu pfeifen, um zu liken und zu teilen?
Bevorzugst du Echthaar und Glatze, anstelle von Toupets und Extensions?
Dann liegst du mit Churchhill genau richtig - Neue Band, neue Songs! Durchwegs älter, aber keinesfalls reifer, feiert Churchhill mit dir bald das 4. Album!
1999 als klassische DJ-MC Formation gegründet, ist Churchhill heute eine 9-köpfige Band. Die Musik von Churchhill präsentiert sich sehr vielfältig - wie auch die Mitglieder der Band und ihre Hintergründe - und zeugt von diversen Einflüssen der verschiedensten Stilrichtungen, ohne dass ein gewisser Wiedererkennungswert verloren geht. Die Songtexte versuchen einen Augenblick auf die flüchtigen Antworten auf die grossen Fragen nach der Liebe, dem Leben und den Sinn des Ganzen zu erhaschen und erzählen Geschichten vom Zusammenleben in Bern, der Schweiz, der Welt und wo auch immer…
Live überzeugen Churchhill mit einer gut eingespielten Band und mischen unter die neuen Songs auch altbekannte Hits (Radio Airplay auf diversen CH-Stationen). Berndeutscher Rap steht im Zentrum, mit Reggae, Rock, Funk und Pop überraschen die Jungs ein tanzfreudiges Publikum und ziehen die Leute jeweils vom ersten Ton an in ihren Bann!

Organisiert von:   Dachstock

Offizielle Website

Freitag 13. April 2018

Dachstock – Bern

  • Türöffnung:
    21:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    22:00
Teilen auf:
Churchhhill* (*kann Spuren von Rap enthalten)!