PETZI needs you !

Il settore culturale è stato duramente colpito dalle misure adottate per prevenire la diffusione della COVID-19. Per sostenere i nostri soci abbiamo creato il "Petzi Community Fund", un fondo di solidarietà per i nostri club e festival più colpiti. Nella pagina "Solidarietà", puoi fare una donazione al tuo club o festival preferito, o al Fondo comunitario Petzi, che sarà utilizzato per fornire un rapido aiuto finanziario ai soci che hanno gravi problemi di liquidità. Grazie in anticipo per il tuo sostegno.

PETZI COMMUNITY FUND

STILLER HAS

Prezzi a partire da CHF 30,00

Comprare biglietti

Bittersüss sind die Mundart-Verse, in denen Endo Anaconda der Gesellschaft ganz in Tradition der Brüder Grimm seinen Zerrspiegel vorhält. Mit düsterer Wucht, viel Selbstironie und nuancierter Poesie erzählt er vom Leben in einer komplizierten Welt.

Anfang März 2020 veröffentlicht Endo Anaconda mit Stiller Has sein letztes Album «Pfadfinder». Nach diesem 12. Studioalbum und der darauffolgenden Tour soll Schluss sein mit Hasen-Blues, aber vorher gibt es nochmals Poesie, Ballade, Krach, Witz, Sprechgesang, Pop, Blues und Rock&Roll in der Grabenhalle.

Endo altert auf «Pfadfinder» mit philosophischer Grösse und umgibt sich mit einem neuen musikalischen Gewand, auf dass ihn auch jene endlich hören mögen, die bislang seinen weisen Worten noch nicht lauschten. In finsteren wie in guten Zeiten braucht es einen wie ihn, um uns durch die existenzialistischen Sümpfe der Gegenwart zu lotsen. Und wenn er am Ende «füdliblutt» auf dem Dach Trompete spielt und dazu lapidar meint: “Es chönnti Kunscht si u nid nume Krach”, wissen wir definitiv, dass der Hase das Hoppeln noch nicht verlernt hat.

line up
Endo Anaconda – Stimme & Texte
Boris Klečić – Akustische & Elektrische Gitarren
Roman Wyss – Klavier, Orgel, Posaune

Organizzato da:   Grabenhalle

Vedere la web ufficiale

29 Gennaio 2021

Grabenhalle – St. Gallen

  • Le porte aprono a:
    19:00
  • L'evento inizia alle:
    20:00
Pubblica su:
STILLER HAS