PETZI needs you !

A seguito delle misure preventive relative al COVID-19, tutti i concerti e gli eventi in programma da marzo all’estate sono stati cancellati o rinviati. Anche molti eventi e festival sono interessati fino all'autunno o anche più a lungo. Per aiutare i suoi soci che sono molto colpiti da questa situazione, stiamo creando il « Petzi community fund", un fondo di solidarietà per i club e i festival colpiti. Troverete in questa pagina i diversi modi per contribuire, sia con una donazione diretta ai vostri club o festival preferiti, sia con una donazione al Fondo Comunitario Petzi che verrà utilizzato per venire rapidamente in aiuto delle strutture in maggiore difficoltà finanziaria. Grazie in anticipo per il vostro sostegno.

PETZI COMMUNITY FUND

BAZE & FABIAN M. MÜLLER (CH) / E-L-R (CH)

Und dann sind sie in See gestochen und haben sich wegen des Sturms in die Kajüte vergraben, wo ihnen der Regen nichts anhaben kann. So schlenkern sie über den warmen Holzboden, das Piano spült leise und dringlich Melodie an die Fenster und nach draussen. Schaukelt sich um ein Gedicht: BAZE & FABIAN M. MÜLLER spielen ihre Balladen trocken und sind die traurigsten Optimisten der Welt. Ist das noch Rap? Spielt es eine Rolle?
Von ganz anderswo kommen E-L-R und sind doch auf demselben Schiff. Dunkel ist es geworden. Während in der Kabine die Kerzen flackern, ziehen sie auf Deck neue Masten hoch und reissen sie ganz langsam wieder nieder. Dann halten sie die Stille aus. Ist das noch Metal? Wie schon gesagt.

Eintritt ab 18 Jahren - Ausweispflicht.

CLUB UND CORONA

Auch im Internationalen Schutzkonzept Club können die Distanzverordnungen des Bundes nicht eingehalten werden. Es gelten während der pandemischen Grosswetterlage daher folgende Richtlinien:

Eine Registrierung via https://app.corona-buck.ch ist zwingend. Die erhobenen Daten werden ausschliesslich im Zusammenhang mit einer Ansteckung im Club und im Dialog mit dem BAG verwendet und landen nach zwei Wochen im Schredder.

Im Ansteckungsfall kann betroffenen Personen vom BAG eine Dizäne (Quarantäne von zehn Tagen) verordnet werden.

Wenn du dich unwohl fühlst oder Symptome bemerkst, bleibst du zu Hause. Auch Angehörigen einer Risikogruppe empfehlen wir dringend, auf den Clubbesuch zu verzichten.

Wir empfehlen ausserdem das Tragen einer Maske und die Nutzung des Vorverkaufs. Übrigens wird im ISC weiterhin ausschliesslich mit Bargeld bezahlt.

The music won‘t stop –
Bleibt gelassen, bleibt gesund,

Euer ISC

Organizzato da:   ISC

13 Agosto 2020

ISC – Bern

  • Le porte aprono a:
    20:30
Pubblica su:
BAZE & FABIAN M. MÜLLER (CH) / E-L-R (CH)