LA LUZ (US) / DUCK DUCK GREY DUCK (CH) / WILL SPROTT (US)

Los Angeles hat ja etwas Irreales: Zum einen ist der kalifornische Koloss zugleich Traumfabrik und Mekka für zahlreiche Künstler*innen und Spiritualisten, welche hier ihre Träume zu verwirklichen suchen. Zum anderen hängt da diese halluzinogene Stimmung über der Stadt, diese Mischung aus zauberhaften orangen Sonnenuntergängen und Smog. Ungefähr so lässt sich denn auch das musikalische Werk von LA LUZ charakterisieren. Aus dem kühlen Seattle nach LA zugezogen, fabrizieren die vier Damen von LA LUZ eine Mischung aus traditionellem Surf-Rock mit Dick-Dale-Gitarren-Läufen, Doo Wop, 60er-Jahre-lo-fi-Garage und verdrögtem Dream-Noire. Das dritte Album «Floating Features» lässt Bilder von Meereswellen vor dem inneren Auge aufsteigen. Meereswellen die auch ein paar Zigarettenstummel und leere Bierflaschen an den Strand spülen.

Support: Duck Duck Grey Duck (CH) / Will Sprott (US)

Organizzato da:   ISC

Vedere la web ufficiale

19 Settembre 2018

ISC – Bern

  • Le porte aprono a:
    20:30
Pubblica su:
LA LUZ (US) / DUCK DUCK GREY DUCK (CH) / WILL SPROTT (US)