Aesthetic Perfection + Jadu

Noxiris, Gothwerk, OX Kultur & OXIL präsentieren

Aesthetic Perfection + Jadu

Von der Lindemann: Tour 2020 – Zürich, Switzerland New Venue vom 19.02 direkt ins Oxil am 20.02 zur exklusiven *Fulltime Headliner Show*

“There is a darkness, it breeds just hate and war, our inner conflict, the seeds of vitriol”, schreit Daniel Graves zu Beginn von “Gods & Gold” heraus – ein Track, an dem niemand anderes als Richard Zven Kruspe (Rammstein) an der Gitarre mitgewirkt hat. Damit bringt AESTHETIC PERFECTION den Charakter von „Into The Black“, dem fünften Studioalbum des Industrial Pop Projekts aus Los Angeles, gleich in den ersten Zeilen treffsicher auf den Punkt:
Düster und tiefgründig, eingängig und melodisch: „Into The Black“ ist die logische Konsequenz der bisherigen Veröffentlichungen von Daniel Graves und Co, geht jedoch auch den entscheidenden Schritt in Richtung Weiterentwicklung. Ob es nun die sphärischen Elektro-Klangteppische vo „Supernatural sind, der hämmernde Beat von „No Boys Allowed“, die schneidenden Gitarren von „Echoes“ oder die schwindelerregende Höhen von „Mourning Doves“: Daniel Graves lotet die Genre Grenzen des Industrial Pops weiter aus und berührt dabei mit tiefgehenden Themen wie Selbstreflexion, Sterblichkeit und Enttäuschung.
Unterstützt von einem auserlesenen Kreis an Gastmusikerin wie dem bereits erwähnten Richard Kruspe, Jinxx (Black Veil Brides), Mick Kenney (Anaal Nathrakh) und Krischan Wesenberg (Rotersand) ist „Into The Black“ das bisher ausgereifteste Werk von AESTHETIC PERFECTION – und eines der Alben, auf welche die Szene 2019 bereits jetzt gespannt hinfiebert.

YT: https://www.youtube.com/watch?v=JMBzgU2z6WQ
FB: https://www.facebook.com/aestheticperfection/
HP: https://www.aesthetic-perfection.net


Jadu

Auf ihrem Debütalbum »Nachricht vom Feind« verzahnt die Berliner Sängerin Jadu auf clevere Weise Gesellschaftskritik und martialische Stilfiguren, Dream Pop und subtile Erotik. Das Album ist das auf allen Ebenen hervorragende Ergebnis einer langjährigen musikalischen und menschlichen Suche.

YT: https://www.youtube.com/watch?v=4ZX-FFnc8k4
FB: https://www.facebook.com/Jadulaciny
HP: https://linktr.ee/jadulaciny

Doors: 19h
Shows: 20h

Organisé par:   OX Kultur

Voir site officiel

20 février 2020

OXIL – Zofingen

  • Ouverture des portes à
    19:00
  • Début du concert à
    20:00
Partager sur:
Aesthetic Perfection + Jadu