PETZI COMMUNITY FUND

The cultural sector has been hit hard by the measures taken to prevent the spread of COVID-19 and is going through rough times. In order to help our members, we set up the "Petzi Community Fund", a solidarity fund to support our most affected clubs and festivals. On the Solidarity page you can donate to your favorite club or festival, or to the Petzi Community Fund which will be used to provide quick financial assistance to members most in need. Thank you in advance for your help.

PETZI COMMUNITY FUND

Hello Cleveland «Eleven»

Price starting at CHF 20.00

Get tickets

Weil das Konzert (ihr wisst ja warum) noch nicht stattfinden konnte, tun wir einfach so, als wäre am 4.6.22 immer noch der 12.2.21 Ok? Also los:

Thomas Züttel und Mathias Schenk lernten sich vor 15 Jahren am 12. Februar, ihrem gemeinsamen Geburtstag, kennen. Vor etwa 10 Jahren gründeten sie, auch an ihrem Geburtstag, Hello Cleveland. Ein Rockduo, welches sich durch die Geschichte schleichen würde. Was als Spassprojekt begann, blieb auch ein solches. In der langen Zeit bis zum heutigen Tag waren sie 2 Mal im Studio. Sie haben von der Museumsvernissage (Pasqu’art) bis zur Openairbühne (Pod’Ring) gespielt - meistens konnten sie eine Polonaise provozieren - und immer wieder zusammen Geburtstag gefeiert.

Nun haben ihre Aufnahmen genug lange auf den Festplatten geschlummert und sollen das Licht der Welt erblicken. Konsequenterweise kommt die EP mit dem Namen „Eleven“ (one louder) am 12.2.21 raus. Der Geburtstag der beiden Musiker ist also auch das Releasedatum der ersten EP! Klingt wie ein Promogag. Ist es auch! Und weil das noch nicht genug ist, wird auch die Plattentaufe an diesem Tag im Le Singe in Biel stattfinden. Die erste Geburtstagsparty für welche man Eintritt bezahlen wird und an welcher alle eingeladen sind. Krass oder?

Concert Rock

Organized by:   Le Singe

See the official website

Saturday 4 June 2022

Le Singe – Bienne-Biel

  • Doors open at:
    20:00
  • Event starts at:
    21:00
Share on:
Hello Cleveland «Eleven»