Göldin & Bit-Tuner / Dave Eleanor

Price starting at CHF 15.00

Get tickets

BlauBlauRecords Takeover

Die grössere Stadt an der Limmat dreht sich im Kreis – der Kreis 4 ist auf dem Abfuck. Dafür kommt zwei Mal BlauBlauLiebe nach Baden, sie erzählt vom Untergang an der Langstrasse und dem Feuer an der Hardbrücke. Manchmal Ghettowelt, manchmal Amour fou.

Göldin & Bit-Tuner
Der Chronist und seine Bestie zwischen Upbeat und Abgrund, dem inneren und dem äusseren. Und im letzten Schluck Prosecco spiegelt sich die Traurigkeit.
Der Gute und der Böse, sie sind zurück - die Königin ist längst abgehauen. GÖLDIN & BIT-TUNER liefern ihr neues Meisterwerk.
Es erzählt vom Verlassenwerden, Abfucken und dem langsamen Bewusstseinsverlust in der Stadt der Selbstoptimierung.
No more Drama? Ein politisch überblendeter Emo-Pop für eine digital verzerrte Generation, dieerwachsen werden muss. Du. Ich. Bitte. Drama.

Dave Eleanor
Mit dem Langspiel «AMOUR FOU» wagt sich DAVE ELEANOR näher an den Pop als je zuvor. In sorgfältiger Songschreibe kommt er dessen Verführungen auf die Spur - und hat seinen Anfängen im Dunkel britischer, von Dub durchwirkter Elektronik dennoch nicht ganz entsagt. Geblieben ist die Freude am Experiment, ungebrochen auch das innige Verhältnis zu den Basstönen.
Eben noch mit Orchester auf der Bühne, präsentiert sich der Rastlose auf seinem neuen Album nun mit einem abgründigen, zwischen Kühlheit und Intimität pendelnden Pop-Noir für die digitale Gegenwart.
Die Ode an den Untergang, die Verwerfungen einer irren Liebe, der nächtliche Rausch und ein Chris Isaak-Zitat - «AMOUR FOU» liebäugelt mit der grossen Geste, ohne sich dabei je gänzlich fassbar zu machen.

Afterparty mit yung porno buesi [die yungen huren dot hiv]. Neo-Femo-Goa aus der Dose.

Concert

Organized by:   Kulturhaus Royal

See the official website

April 27, 2019

Kulturhaus Royal – Baden

  • Doors open at:
    21:00
  • Concert starts at:
    21:45
Share on:
Göldin & Bit-Tuner / Dave Eleanor