Hatepop / Nathalie Fröhlich

Ab CHF 20,00

Kaufe Tickets

Sympathisch wollen sie nicht sein. HATEPOP. Ist das noch Rap? Oder schon Vatermord? High-Fidelity male-tears verpackt in Hitsongs, so ambivalent wie ihr Serotonin-Spiegel. Das teilzeitig anonyme Berner Kollektiv perfektioniert die arrogante Fassade – kombiniert mit feinfühlig ausgekotzter Kritik. Das Innere stilvoll nach aussen stülpen: Tugend, Turnup, Traumata... Fröhlicher wird es nicht mehr. NATHALIE FRÖHLICH bringt dafür die «Gangstaz» mit aus Lausanne. Burner-Punch-Lines auf Burner-Beats. Brace yourselves!

Eintritt ab 18 Jahren - Ausweiskontrolle

Donnerstag 9. Februar 2023

ISC – Bern

  • Türöffnung:
    20:30
Organisiert von: ISC
Teilen auf:
Hatepop / Nathalie Fröhlich