PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritรคtsfonds fรผr betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Mรถglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstรผtzen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafรผr da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu kรถnnen. Danke fรผr deine Unterstรผtzung.

PETZI COMMUNITY FUND

The Notwist (DE)

Ab CHF 28,00

Kaufe Tickets

๐ผ๐‘›๐‘‘๐‘–๐‘’ ๐‘…๐‘œ๐‘๐‘˜

โžก๏ธ ๐“๐ก๐ž ๐๐จ๐ญ๐ฐ๐ข๐ฌ๐ญ (๐ƒ๐„)

๐™ต๐š˜๐š› ๐š๐šŠ๐š—๐šœ ๐š˜๐š ๐š๐™ด๐š„๐š‚, ๐™ด๐š๐š๐šŽ๐š›๐š”๐š•๐šŠ๐š—๐š, ๐™ถ๐šŽ๐š ๐š†๐šŽ๐š•๐š• ๐š‚๐š˜๐š˜๐š—
--------------------

๐Ÿ‡ซ๐Ÿ‡ท Avec lโ€™album Vertigo Days, The Notwist se classe dรฉfinitivement comme lโ€™un des groupes indรฉpendants les plus emblรฉmatiques d'Allemagne.
Sorti sept ans aprรจs leur dernier opus, Vertigo Days regorge de sonoritรฉs captivantes combinant pop mรฉlancolique, รฉlectronique bruyante, Krautrock hypnotique et ballades dรฉrivantes. Le tout sublimรฉ par des collaborations avec des artistes internationaux.

Par cet album, le trio, composรฉ de Markus, Micha Acher et Cico Beck, s'ouvre ร  d'autres horizons. Avec lโ€™idรฉe de remettre en question le concept de groupe, ils y ajoutent d'autres voix, de nouvelles idรฉes et d'autres langues.

Il y a aussi quelque chose de trรจs cinรฉmatographique dans Vertigo Days, qui reflรจte le temps passรฉ par le groupe ร  travailler sur des bandes originales. Les paroles de l'album, dรฉcrites comme un long poรจme, en tรฉmoignent.
La seule certitude est qu'il n'y a pas de certitude. Dโ€™aprรจs Markus : ยซ C'est peut-รชtre surtout une question d'apprentissage et du fait qu'on n'arrive jamais nulle part ยป

S'asseoir dans l'incertitude est courageux, mais c'est aussi lร  que l'on se sent le plus vivant, et Vertigo Days est un album qui dรฉborde de vie, d'enthousiasme et d'amour pour la musique, les gens et le rรชve. Venez donc partager tout votre amour avec The Notwist ร  Fri-Son !


๐Ÿ‡ฉ๐Ÿ‡ช Sieben Jahre sind seit der Herausgabe des letzten Albums vergangen und mit dem neuen Album โ€žVertigo Daysโ€œ platzieren sich The Notwist definitiv auf dem Olymp der wichtigsten Indie-Bands Deutschlands.
โ€žVertigo Daysโ€œ steckt voller fesselnder Klรคnge und vereint melancholischen Pop, laute Elektronik, hypnotischen Krautrock und treibende Balladen. Das Ganze wird durch Kollaborationen mit internationalen Kรผnstlern veredelt.

Auf diesem neuen Album รถffnet sich das Trio, bestehend aus Markus und Micha Acher und Bico Beck, neuen Horizonten: sie hinterfragen das Konzept โ€žBandโ€œ und fรผgen neuen Stimme, neue Ideen und neue Sprachen hinzu.

Vertigo Days hat auch etwas Cinematographisches an sich; dies widerspiegelt die Zeit, welche die Band mit der Arbeit an Soundtracks verbracht hat. Die Texte des Albums - wie ein einziges langes Gedicht - zeugen ebenfalls davon.
Die einzige Gewissheit ist, dass es keine Gewissheit gibt. Laut Markus: "Es geht vielleicht vor allem um das Lernen und die Tatsache, dass man nie irgendwo ankommt".

Die Ungewissheit auszuhalten braucht Mut, und gleichwohl fรผhlt man sich auch am lebendigsten. Vertigo Days ist ein Album, das vor Leben, Enthusiasmus, Liebe zur Musik, zu den Menschen und zum Trรคumen nur so strotzt.
Kommt also und teilt all eure Liebe mit The Notwist im Fri-Son!

--------------------
๐Ÿ‡ซ๐Ÿ‡ท Pour plus d'informations sur le rรจglement Covid 19 et les remboursements de billets, consultez notre site web.

๐Ÿ‡ฉ๐Ÿ‡ช Informationen zu den aktuellen Covid-19 Regelungen und Ticketrรผckerstattungen findet auf unserer Website.

Organisiert von:   Fri-Son

Offizielle Website

Dienstag 1. November 2022

Fri-Son โ€“ Fribourg

  • Tรผrรถffnung:
    19:30
Teilen auf:
The Notwist (DE)