PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Bab L'Bluz

Bab L’Bluz (das Tor zum Blues): das marokkanisch-französische Quartett besucht uns mit ihrem Album Nayda! - Psychedelische Sounds, rockige Riffs und trancige Gesangsphrasen.

Psychedelische Sounds, rockige Riffs und trancige Gesangsphrasen lassen ihre Konzerte zu einem kurzweiligem Erlebnis werden. Bab L’Bluz bricht mit Traditionen und spricht sowohl in Marokko als auch in Europa ein junges weltoffenes Publikum an. Gegründet wurde das Quartett von der Sängerin und Yousra Mansour (sie spielt auch die Awisha) und dem Guembri Spieler Brice Bottin. Die beiden traditionellen aber elektrisch verstärkten Lauten werden durch Schlagzeug, Perkussion & Flöten komplettiert und sorgen für einen ganz eigenen Sound.

---

Bab L' Bluz ( littéralement "La porte du Blues ") est un groupe Franco-Marocain créé en 2018 à Marrakech. Il s'agit d'un groupe de Rock Psychédélique Marocain qui s'inspire des traditions Gnawa et Hassani, alliant Rock, musique actuelle & musique populaire Marocaine.

Bab L’ Bluz est né suite à la rencontre de la chanteuse guitariste marocaine Yousra Mansour et du guitariste/ producteur français Brice Bottin à Marrakech début 2017. Les deux passionnés de musique Gnawa, ils décident d'apprendre ensemble le guembri. Mi 2017, ils composent un répertoire inédit de 10 titres de musique puissantes et actuelles, tout en respectant l'univers analogique des 60's & 70's. Ils veulent mixer leurs influences savoureusement, et veulent être étiquetés comme un groupe de rock Psychédélique Marocain.

Konzert Alternative Experimental Rock

Organisiert von:   Le Singe

Offizielle Website

Samstag 26. März 2022

Le Singe – Bienne-Biel

  • Türöffnung:
    20:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:00
Teilen auf:
Bab L'Bluz