PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

The Next Movement

Ab CHF 20,00

Kaufe Tickets

„Was, schon wieder Ende Monat?“ heisst es bei The Next Movement im 2020 regelmässig. Jeden Monat eine Single, eine Geschichte, ein Video dazu. Münden tut’s in ihrem dritten Album und zeigt das Trio nicht nur in Höchstform, sondern auch äusserst facettenreich. Das Album ist vollgepackt mit Neo-Funk, Neo-Soul und Groove. Im Alleingang haben die drei Musik-Schwerarbeiter ihre Releases veröffentlicht, Tourneen bestritten, sich neu erfunden und den Funk ins Jahr 2021 geholt. Und ab September wird das neue Album THE NEXT MOVEMENT (LEOPARD Records) mit Konfettipistolen und jeder Menge Schweissperlen in die Clubs gebracht! The Next Movement mit Frontmann/Drummer J.J. Flueck, Pascal „P“ Kaeser an Bass und Synth und Gitarren-Virtuoso Sam Siegenthaler sind mit allen Wassern gewaschen. Seit beinahe 2 Dekaden spielen die drei schon zusammen und haben als gefragte Musiker und Rhythm Section u.a. als JJ’s Hausband (Greis, Nicole Bernegger, William White, Steff la Cheffe, Soul Train, The James Brown Tribute Show, Manillio, Diens, Rogue State Alliance u.v.m.) über 1000 Shows gespielt.



GETESTET - GENESEN - GEIMPFT
Dafür ohne Maske und mit einer offenen Bar! Wir danken euch sehr für euer Verständnis und hoffen, euch so bald wie möglich ohne Einschränkungen begrüßen zu dürfen.


The Next Movement:
J.J. Flueck – voix, batterie, échantillons
Sam Siegenthaler – guitare, voix
P Kaeser – basse, synthétiseur, voix



En 2020, chez The Next Movement, la question était récurrente: «Quoi, c’est de nouveau la fin du mois?». Tous les mois, le trio a en effet publié un single, une histoire et une vidéo. Ces joyaux se retrouvent maintenant sur leur troisième album, qui prouve s’il le fallait qu’ils sont en pleine forme et qu’ils ont décidément plus d’une corde à leur arc: ce nouvel opus est en effet un concentré de neo funk, de neo soul et de groove. C’est ainsi que, sans l’aide de personne, nos trois stakhanovistes hyperactifs n’ont cessé de se réinventer pour propulser le funk dans l’année 2021. La suite? Dès le mois de septembre, ils écumeront les scènes des clubs pour présenter leur dernier-né, baptisé «The Next Movement» (Leopard Records) – à la sueur de leur front et avec force confettis! Bref, les soirées seront chaudes. Car le leader-batteur J.J. Flueck, le bassiste-claviériste Pascal «P» Kaeser et le virtuose de la guitare Sam Siegenthaler connaissent leur métier sur le bout des doigts. Jouant ensemble depuis bientôt deux décennies, ils se sont retrouvés tous trois sur scène plus de 1000 fois, notamment pour accompagner des artistes et des groupes comme Greis, Nicole Bernegger, William White, Steff la Cheffe, Soul Train, The James Brown Tribute Show, Manillio, Diens ou Rogue State Alliance, souvent sous le nom de JJ’s Hausband.



TESTÉ.E – GUÉRI.E – VACCINÉ.E
Entrée uniquement avec le certificat Covid – mais sans masque. Et le bar est ouvert !
Nous vous remercions de votre compréhension et espérons pouvoir vous accueillir très bientôt sans la moindre restriction.

Organisiert von:   Le Singe

Offizielle Website

14. August 2021

Le Singe – Bienne-Biel

  • Türöffnung:
    22:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    23:00
Teilen auf:
The Next Movement