PETZI needs you !

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Egopusher (CH) | E&A Rüeger - Tricycle Riders (CH) | Sara Oswald & Feldermelder (CH)

Ab CHF 15,00

Kaufe Tickets

Artist’s Choice – Curated by Egopusher

Style: Electro, Jazztronica, Neo-Classic

for fans of: Rone, Max Cooper, James Holden, David August 



FR

Une carte blanche pour les artistes innovant.e.s*: avec la nouvelle série « Artist’s Choice - curated by: », Fri-Son permet à ses ami.e.s* artistes de laisser libre cours à leur créativité le temps d’une soirée. Car innover ne signifie pas simplement ouvrir de nouveaux horizons en matière de son et de musique, mais aussi en termes de collaboration et d'échange entre les artistes.



Egopusher (CH) - Electronica, Soundtrack, Contemporary-Neo-Classical

Egopusher, ce sont le batteur et producteur Alessandro Giannelli et le violiniste Tobias Preisig. Leur musique est un mélange entre advanced electronica et musique néoclassique contemporaine.

Sur leur nouvel album « Beyond », dont la sortie est prévue cet automne, Egopusher prouvent qu’ils maîtrisent l’art de dépeindre un avenir (im)possible à la manière de Kubrick. Les titres des chansons traitent de sujets tels que l’espace et le voyage spatial, leurs effets secondaires psycho-spirituels et la confrontation permanente avec l’insondable, racontée à travers les progrès technologiques.



E&A Rüeger - Tricycle Riders (CH) – Ambient, Electronica, Jazz

E&A Rüeger est un duo basé à Fribourg. Suivant un chemin sinueux entre musique ambient, electronica et influences jazz, leurs compositions sont complexes et spacieuses.

Le projet et la nature d’E&A Rüeger se définit en grande partie par leur performance en concert. De nombreuses machines, synthétiseurs et séquenceurs viennent traduire leurs morceaux dans une langue improvisée et pleine de surprises. La force du live d’E&A réside dans sa capacité à s’adapter au milieu où il est joué, que ce soit en club, en salle de concert ou dans un espace intimiste. À l’occasion de leur concert à Fri-Son, le duo s’accompagne d’un batteur jazz, Vincent Andreae, enrichissant ainsi leur univers sonore.



Sara Oswald & Feldermelder (CH)

La musique de Sara Oswald & Feldermelder se caractérise par le violoncelle de Sara Oswald et l'electronica de Feldermelder et résulte en un mélange de figures improvisées qui sont traitées et explorées, pour ensuite se réintégrer dans le tout.

Les musicien.ne.s* forment, répètent et (dé)harmonisent leurs fragments sonores, créant ainsi une musique dense et omniprésente. A la fois brut.e.s* et détaillé.e.s*, Sara Oswald & Feldermelder révèlent des sons cachés comme s'ils étaient brisés par des prismes, créant ainsi un voyage musical en constante évolution et aux formes changeantes.





DE

Eine Carte Blanche für innovative Künstler*innen: mit der neuen Serie « Artist’s Choice - curated by: » lässt Fri-Son befreundeten Künstler*innen freie Hand in der Gestaltung eines Abends. Denn innovativ heisst nicht nur, neue und unbekannte Wege in Sachen Klang und Musik zu gehen, sondern auch hinsichtlich Zusammenarbeiten und Austausch zwischen Kunstschaffenden neue Horizonte zu eröffnen.



Egopusher (CH) - Electronica, Soundtrack, Contemporary-Neo-Classical

Egopusher sind der Schlagzeuger und Produzent Alessandro Giannelli und Violinist Tobias Preisig. Ihre Musik ist eine Mischung aus advanced Electronica und zeitgenössischer Neoklassik.

Auf ihrem neuen Album «Beyond», das diesen Herbst veröffentlicht wird, beweisen Egopusher, dass sie Meister darin sind, in feinster Kubrick-Manier eine (un-)mögliche Zukunft darzustellen. Die Songtitel behandeln Themen wie Weltall und Raumfahrt, deren psycho-spirituellen Nebeneffekte und die permanente Auseinandersetzung mit dem Unergründlichen, erzählt durch den technologischen Fortschritt.



E&A Rüeger (CH) - Ambient, Electronica, Jazz

E&A Rüeger ist ein Duo aus Fribourg. Ihre Kompositionen folgen einem gewundenen Pfad zwischen Ambient-Musik, Electronica und Jazz-Einflüssen, und sind komplex und raumgreifend.

Das Projekt und die Natur von E&A Rüeger drückt sich zu einem grossen Teil in ihren Konzerten aus. Mit zahlreichen Gerätschaften, Synthesizers und Sequencers setzen sie ihre Stücke in eine improvisierte Sprache voller Überraschungen um. Die Stärke der Live-Musik von E&A liegt in ihrer Fähigkeit, sich an die jeweilige Umgebung anzupassen, in der sie gespielt wird – sei es in einem Club, in einem Konzertsaal oder beim intimen Zusammentreffen. Anlässlich ihres Konzertes im Fri-Son wird das Duo begleitet vom Jazz-Schlagzeuger Vincent Andreae, der ihr Klanguniversum noch zusätzlich bereichert.



Sara Oswald & Feldermelder (CH)

Die Musik von Sara Oswald & Feldermelder ist geprägt durch Sara Oswald’s Cello und Feldermelder’s Elektronika und resultiert in einer Mischung aus improvisierten Formen, die verarbeitet und exploriert werden, um dann wieder zu einem Ganzen zusammenzufliessen.

Die Musiker*innen formen, wiederholen und (de)harmonisieren ihre Klangfragmente, und kreieren somit eine dichte und allgegenwärtige Musik. Roh und detailreich zugleich enthüllen Sara Oswald & Feldermelder verborgene Klänge, als würden sie durch Prismen gebrochen, und schaffen so eine sich ständig weiterentwickelnde und sich verändernde musikalische Reise.

_____________

INFOS COVID-19
FR
Actuellement, en raison de la capacité d'accueil limitée de Fri-Son, les prélocations sont bloquées à 200 billets par événement. Dès que la situation évoluera et qu'il sera à nouveau possible de recevoir plus de public à Fri-Son, nous rajouterons des billets à la vente.
Tous nos événements se déroulent dans la Grande Salle afin d'offrir à notre publique le plus d'espace possible ; la distance recommandée de 1,5 m peut encore être réduite pour cet événement. Nous sommes donc obligés d'utiliser la recherche des contacts selon les règles du canton Fribourg.

Afin de rendre l'entrée aussi rapide et élégante que possible, nous vous recommandons de vous inscrire au préalable à la recherche de contacts (GuestLog).
Veuillez vous informer sur notre page d'accueil sur l'état actuel des mesures de sécurité et des recommandations de comportement.

GuestLog: https://guestlog.waldbachmedien.ch/checkin/fri-son.ch/fr/
________

DE
Zur Zeit ist aufgrund der limitierten Besucherkapazität von Fri-Son der Vorverkauf für alle Konzerte auf 200 Tickets pro Veranstaltung beschränkt ;
sollte es zu einem späteren Zeitpunkt möglich und sinnvoll sein, mehr Gäste zu empfangen, werden wir weitere Tickets in den Vorverkauf geben.

Alle unsere Veranstaltungen finden im Grossen Saal statt um unseren Gästen so viel Platz wie möglich zur Verfügung zu stellen; der empfohlene Abstand von 1.5m kann bei dieser Veranstaltung trotzdem unterschritten werden. Deshalb sind wir gemäss Vorgaben des Kantons Freiburg zu einem Contact Tracing verpflichtet.

Um den Einlass so rasch und elegant wie möglich zu gestalten, empfehlen wir die Anmeldung beim Contact Tracing (GuestLog) bereits im Vorfeld vorzunehmen.
Bitte informiert euch auf unserer Homepage über den aktuellen Stand der Sicherheitsvorkehrungen und Verhaltensempfehlungen.

GuestLog: https://guestlog.waldbachmedien.ch/checkin/fri-son.ch/de/

Konzert Electro Experimental

Organisiert von:   Fri-Son

Offizielle Website

10. April 2021

Fri-Son – Fribourg

  • Türöffnung:
    20:30
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:30
Teilen auf:
Egopusher (CH) | E&A Rüeger - Tricycle Riders (CH) | Sara Oswald & Feldermelder (CH)