PETZI needs you !

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Devils of Moko

Presented by Groovesound

Das vielseitige Trio Devils of Moko macht Halt im Le Singe. Die drei Briten lassen sich von verschiedenen Jazzströmungen inspirieren und bewegen sich seit drei, vier Jahren in der Club Szene in England.

Dominic Marshall spielte einst mit dem Cinematic Orchestra, und ist nun mit dem Trio Devils of Moko unterwegs. Das vielseitige Trio macht Halt im Le Singe. Die drei Briten lassen sich von verschiedenen Jazzströmungen inspirieren und bewegen sich seit drei, vier Jahren in der Club Szene in England. Auf dem Festland noch ziemlich unbekannt, lohnt es sich doch sehr, diesem Trio einen Besuch abzustatten. Die Musik von Devils of Moko ist organisch, jede Note ist eine respektvolle Antwort auf eine Andere. Bei Zuhören erkennt man den ständigen gemeinschaftlichen Dialog der drei Musiker. Die Ideen eines Spielers werden immer mit einem "Ja und..." eines anderen Spielers begrüßt - kein Vorschlag wird abgelehnt, jede Emotion und Idee wird untersucht.

Dominic J Marshall – piano, sinth
Mulele Matondo – bass
Sam Gardner – drums

Organisiert von:   Le Singe

Offizielle Website

12. November 2020

Le Singe – Bienne-Biel

  • Türöffnung:
    20:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:30
Teilen auf:
Devils of Moko