PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle von März bis Sommer geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Auch viele Veranstaltungen und Festivals sind bis zum Herbst oder noch länger betroffen.Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richten wir den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für ihre Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

VILDÁ

Dieser Anlass wurde verschoben

VILDÁ ist eine originelle Mischung aus mystischen Joiks, groovenden Rhythmen und Improvisation. Inspiration ist die starke Verbundenheit des Samí-Volkes mit der Natur, die nordische Volksmusik und die heutige populäre Musik. Das Ergebnis ist eine einzigartige Klanglandschaft, die den Zuhörer mit mädchenhaftem Charme, auf eine faszinierende Reise ins Land der Samen, in die wilden und weiten Landschaften unter den arktischen Hügeln und frostigen Winden mitnimmt.

Hildá Länsman – vocals, frame drum
Viivi Maria Saarenkylä – accordion, live effects

Organisiert von:   Le Singe

Offizielle Website

26. September 2020

Le Singe – Bienne-Biel

  • Türöffnung:
    20:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:00
Teilen auf:
VILDÁ